Passagier stürzt von Balkon auf der Norwegian Breakaway

Ein Gast der Norwegian Breakaway von der Norwegian Cruise Line ist auf einer Bermuda-Kreuzfahrt von Deck 10 auf Deck 8 gefallen. Wie es zu diesem Vorfall kam ist unbekannt. Es gibt keinerlei Anzeichen auf einen Streit oder das Einwirken einer weiteren Person. Es ist nur bekannt das der weibliche Gast von ihrem eigenen Kabinen-Balkon zwei Decks nach unten gestürzt ist. Die erste Behandlung der Verletzungen hat an Bord der Norwegian Breakaway im Bordhospital stattgefunden. Zur weiteren Behandlung wurde die Frau einem Lotsenboot übergeben welches die Frau in ein Krankenhaus überbracht hat.

Unfall auf er Norwegian Breakaway: Frau stürzt von Balkon Unfall auf er Norwegian Breakaway: Frau stürzt von Balkon





Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.