Das Seereisenportal.de und das Dilemma mit der MS Delphin


    Das Seereisenportal.de berichtet hin und wieder von der MS Delphin, leider aber fast immer mit negativem Touch, ob bewusst oder nicht ist mir unklar. Heute vermeldet das Seereisenportal dass die MS Delphin nicht pünktlich am 8. Dezember 2013 den Hafen von Venedig verlassen hat sondern erst am Mittwoch den 11. Dezember 2013 aus Venedig auslaufen wird.

    Warum das so ist, ist vollkommen klar: Das Routing sieht das so vor. Die Reise beinhaltet 3 Tage Venedig mit der MS Delphin als Hotelschiff in Venedig – es wurde nie etwas anderes kommuniziert. Das Seereisenportal verlinkt sogar auf die Katalogseite von Passat Kreuzfahrten, in der diese Tatsache eigentlich total einfach zu ersehen ist, man muss halt lesen können.



    Auch wird darauf verwiesen das MS Delphin laut der Werbeagentur für fünf Wochen in der Werft in Kroatien war. Das Seereiseportal.de ist allerdings der Meinung, das es ja länger war, denn die Delphin ging ja bereits im Oktober in die Werft. Ich helfe auch gerne hier nach, die MS Delphin ist am 30.Oktober 2013 aus Venedig in Richtung Rijeka ausgelaufen wo sie am 31.10.2013 eingedockt wurde. Jetzt zählen wir gemeinsam nach: 31.10.2013 bis 08.12.2013 = 5 Wochen. Also ist die Aussage vollkommen korrekt.

    Es ist mir schleierhaft wieso man hier permanent und zwanghaft versucht auf das Schiff einzuschlagen. Natürlich bin ich kein Pressesprecher, kein offizieller Vertreter von Passat Kreuzfahrten, aber ich sehe mich meinen Lesern gegenüber, unter anderem auch vielen Freunden der MS Delphin in der Pflicht solche Falschaussagen und Negativmeldungen zu entlarven.

    Seereisenportal vs. MS Delphin

    Seereisenportal vs. MS Delphin / © Screenshot www.seereisenportal.de



    Was genau das Seereisenportal mit dem nachfolgenden Posting aussagen möchte, ist völlig unklar.

    Am 8.Dezember legte das Flaggschiff von Passat Kreuzfahrten in Marghera an.

    Groß angekündigt von der Werbeagentur, wonach das Schiff nach fünfwöchigen Aufenthalt in der Werft in Venedig, bereit für die Weltreise ist. Tatsächlich aber war die Delphin von Oktober bis zum 7.Dezember auf der Viktor Lenac Werft in RJEKA, wo sie bereits 2012 nach längerem unfreiwilligem Aufenthalt in Venedig, wieder fahrtüchtig gemacht wurde.

    Statt am vergangenen Sonntag, wird sie nun erst am 11.Dezember ihre nächste Kreuzfahrtantreten.

    Cruisefucius says: auch Spin Doctors können irren!



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an