MS Delphin: Außenkabine Kategorie E mit Fenster


    Heute bin ich das erste Mal auf ein wirklich altes Schiff, die MS Delphin gekommen und muss sagen das ich sehr überrascht bin. Der Zustand ist wirklich sehr gut. Natürlich sind die Kabinen nicht mit denen einer AIDAsol oder Celebrity Silhouette zu vergleichen. Die Kabinen sind schlicht und einfach und erfüllen ihren Zweck. Ich finde das Bett etwas klein, aber es gibt immerhin gescheite Decken. Die Kabine 2045 ist eine Zweibett-Kabine mit Fenster, allerdings mit einem richtigen Bett und einem Pullmannbett.

    Das Beste an der Kabine ist das Fenster, das kann man öffnen – das fand ich total toll, eine Außenkabine mit Frischluft-Zufuhr, was will man mehr. Es lassen sich allerdings nicht auf allen Kabinen die Fenster öffnen, auch gibt es gewisse Einschränkungen wann die Fenster geöffnet werden dürfen. Der Style ist natürlich schon ein paar Tage länger neu, aber es passt einfach zum Schiff. Das Bad ist auch ausreichend groß, die Duschkabine leider auch nur mit einem Duschvorhang, aber zum Zeitpunkt des Baus der Delphin war das wohl eher Trend als Heute, die Lirica hatte ja auch nur Duschvorhänge.



    Letztlich bietet die Kabine alles was man braucht, bietet Platz genug und ebenso alle Besonderheiten die heutige Kabinen auch haben. So findet man in der Kabine ein Telefon, ein Radio, ein Flachbildfernseher, einen Fön, einen Tresor und eine Klimaanlage.

    Im übrigen ist das die erste Schiffstoilette die ich gesehen habe die keine Vakuum-Toilette ist, die ist noch so komplett mit Wasserspülung und so, wie Zuhause. Einzig die Duschköpfe hätte man mal tauschen können, die sind sicher älter als ich. ;)




    Schau Dir unsere Videos an