MS Delphin wurde verchartert während für Passat Kreuzfahrten die Insolvenz eröffnet wurde (67c IN 486/14)


    Die MS Delphin hat einen Charterer gefunden. Zeitgleich wurde die beantragte Insolvenz der Passat Kreuzfahrten GmbH am 16.12.2014 eröffnet. Die MS Delphin wurde von der US Navy vorerst für acht Monate gechartert die US Navy nutzt die Delphin als Hotelschiff in der Victor Lenac Werft wo sie ihre Schiffe warten und reparieren lässt. Der Charter läuft vorerst von Januar 2015 bis August 2015.

    Auch dieser Charter zeigt mal wieder die Verhandlungskünste des indischen Eigners. Die Gespräche dauern schon seit Monaten an, dass Ding hätte schon lange unterschrieben sein können. Jetzt scheint der Eigner Pradeep Agrawal wohl doch endlich auch mal verstanden zu haben, dass im Leben nicht alles nach seiner Nase läuft.



    Neben der Unterschrift für den Charter wurde zugleich in dieser Woche auch die Insolvenz der Passat Kreuzfahrten GmbH eröffnet.

    MS Delphin vor Petermann Island in der Antarktis

    MS Delphin vor Petermann Island in der Antarktis



    Die MS Delphin muss nun selbst erst einmal in die Werft um die Klasse zu erneuern, erst dann ist der Einsatz als Hotelschiff für die US Navy möglich. Die Delphin wird also keine Kreuzfahrten oder Spaß-Fahrten für die Navy unternehmen, sie wird lediglich als Schlafunterkunft dienen bis zum August 2015. Ob dann die geplanten Indien-Kreuzfahrten aufgenommen werden ist noch unklar. Zeitlich würde es allerdings passen – denn vor 2016 hätte die MS Delphin ohnehin keine Chance am indischen Markt.

    Die Passat Kreuzfahrten Insolvenz wurde unter der Geschäftsnummer: 67c IN 486 am Hamburger Amtsgericht eröffnet. Die MS Delphin wurde allerdings nur von der Passat Kreuzfahrten GmbH eingechartert und gehört der Vishal Cruises Ltd. Daher ist sie kein Bestandteil der Insolvenzmasse, auch wenn die Schulden auf den Schultern des Eigners Pradeep Agrawal lasten, der eine Patronatserklärung in Höhe von 15 Millionen Euro abgegeben hat.

    Passat Kreuzfahrten ist insolvent

    Passat Kreuzfahrten ist insolvent

    Hier ein Auszug der Mitteilung:

    Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67c IN 486/14

    Über das Vermögen

    der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB120381 eingetragenen PASSAT Kreuzfahrten GmbH, Überseering 3, 20457 Hamburg, wegen führungslosigkeit vertreten durch den Gesellschafter Pradeep Agrawal

    Geschäftszweig: ist die Tätigkeit als Reiseveranstalter für weltweite Hochseekreuzfahrten; die Gesellschaft wird dazu auch eigene Abteilungen für Bereederung & Schiffsmanagement ect.

    wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung heute, am 16.12.2014, um 12:18 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet.

    Die Eröffnung erfolgt aufgrund des am 03.11.2014 bei Gericht eingegangenen

    Antrags der Schuldnerin.

    Zum Insolvenzverwalter wird ernannt Rechtsanwalt Dr. Olaf Büchler,

    Drehbahn 9, 20354 Hamburg.

    Forderungen der Insolvenzgläubiger sind bis zum 05.02.2015 unter Beachtung des § 174 InsO beim Insolvenzverwalter anzumelden.

    Die Gläubiger werden aufgefordert, dem Insolvenzverwalter unverzüglich mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen. Der Gegenstand, an dem das Sicherungsrecht beansprucht wird, die Art und der Entstehungsgrund des Sicherungsrechts sowie die gesicherte Forderung sind zu bezeichnen. Wer diese Mitteilungen schuldhaft unterlässt oder verzögert, haftet für den daraus entstehenden Schaden (§ 28 Abs. 2 InsO).

    Wer Verpflichtungen gegenüber der Schuldnerin hat, wird aufgefordert, nicht mehr an diese zu leisten, sondern nur noch an den Insolvenzverwalter.

    Termin zur Gläubigerversammlung, in der auf der Grundlage eines Berichts des Insolvenzverwalters über den Fortgang des Verfahrens beschlossen wird (Berichtstermin) und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen (Prüfungstermin) ist am

    Donnerstag, 05.03.2015, 10:30 Uhr,

    im Gebäude des Amtsgerichts Hamburg, Sievekingplatz 1, 20355 Hamburg, 4. Etage, Sitzungssaal B405.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an