MS Sonata im Dienst von Phoenix Reisen

Neu bei Phoenix Reisen – MS Sonata auf Rhein und Mosel – Der Bonner Reiseveranstalter chartert für 2016 das beliebte First-Class-Schiff

MS Sonata, das 2010 in Deutschland gebaute Flusskreuzfahrtschiff der renommierten Reederei Premicon AG, fährt exklusiv im Herbst 2016 für Phoenix Reisen vier siebentägige Moselreisen ab/bis Köln. Das Schiff bietet auf drei Kabinendecks Platz für 188 Passagiere, auf zwei Decks sind die Kabinen mit französischem Balkon ausgestattet.


Die MS Sonata war nach der Aufgabe von TUI Flussgenuss zurück an die Premicon AG gegangen. Zuletzt fuhr die MS Sonata im Charter für Werner Tours. Die TUI Allega war damals bereits zur Flotte von Phoenix Reisen gestossen, nun ist auch MS Sonata bei Phoenix Reisen angekommen.

MS Sonata in den Farben von Phoenix Reisen Bonn / © Phoenix Reisen MS Sonata in den Farben von Phoenix Reisen Bonn / © Phoenix Reisen


Schiffsinformationen MS Sonata

  • Baujahr: 2010
  • Länge: 135 m
  • Breite: 11,4 m
  • Decks: 4
  • Passagiere: 186
  • Besatzung: 44
  • Kabinenzahl: 93

 
Phoenix Reisen buchen
 



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*