Wiebke Harms wechselt zu Phoenix Reisen in den Vertrieb


    Wiebke Harms ab 2015 bei Phoenix Reisen – Bonner Reiseveranstalter verstärkt mit Top-Fachkraft sein Vertriebsteam

    Wiebke Harms, langjähriger Branchen- und Vertriebsprofi, wird ab 01.03.2015 neben Manfred Keilhofer, Jürgen Werf und dem bestehenden Vertriebs-Team als Ansprechpartner für Reisebüros und Gruppenpartner fungieren.



    „Wir freuen uns, dass wir mit Wiebke Harms eine hervorragende Fachfrau gewinnen konnten“ sagt Benjamin Krumpen, Geschäftsführer von Phoenix Reisen. Für Wiebke Harms liegt der Reiz im Mix aus Flusskreuzfahrten und Hochseereisen. Zwei Drittel ihrer Berufslaufbahn bestimmten Hochseeschiffe, bevor sie sich zuletzt intensiv um Flusskreuzfahrten kümmerte.

    Wiebke Harms / © Phoenix Reisen

    Wiebke Harms / © Phoenix Reisen



    Wiebke Harms war zuletzt als Geschäftsführerin von Nicko Cruises am Markt tätig. Mit dem Einstieg des Schweizer Investors Capvis und dem Wechsel des früheren Unternehmensinhabers Ekkehard Beller in den Verwaltungsrat im März 2013 hatte Wiebke Harms (52) die Geschäftsführung bei nicko tours, dem Marktführer für Flusskreuzfahrten in Europa, übernommen, um die Nachfolgeregelung zu begleiten. Grundlage dafür waren ihr weitreichendes Branchenwissen, ihre langjährige Erfahrung im Unternehmen und ihr gutes Verhältnis zu Kunden und Mitarbeitern. Nicko Cruises hatte sie Ende 2013 verlassen.

    Informationen zu den Hochsee- und Flusskreuzfahrten sowie allen anderen Reiseangeboten von Phoenix Reisen finden Sie im Internet auf www.PhoenixReisen.com und in den Phoenix Reisen Katalogen.

    Phoenix Reisen betreibt neben den Hochsee-Kreuzfahrtschiffen MS Amadea, MS Albatros und MS Artania auch eine Vielzahl an Flusskreuzfahrtschiffen.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an