88 Expedienten über Ostern auf der MS Hamburg


    MS Hamburg: Antike in Sicht! – für 88 Expedienten – Plantours Kreuzfahrten lud Reisebüros zu fünftägigen Inforeisen durch die Ägäis ein

    Die Griechen sind ein Seefahrervolk und die Ägäis zählt mit zu den schönsten Kreuzfahrtzielen im Mittelmeer. Gute Gründe für den Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten diese Destination für ihre diesjährigen Schulungsreisen auszuwählen und insgesamt 88 Reisebüro-Mitarbeiter auf die MS Hamburg einzuladen.



    Über die sonnigen Ostertage kreuzte sie auf azurblauem Meer zu den antiken Stätten entlang der griechischen und türkischen Küste. Die erste Reisegruppe ging am 29. März in Istanbul für fünf Tage an Bord. Im Hafen von Thessaloniki fand für alle Teilnehmer am dritten Tag ein inkludiertes Ausflugsprogramm statt, das landestypisch mit „Jámas!“ bei einem Glas Ouzo endete.

    MS Hamburg / © Plantours und Partner

    MS Hamburg / © Plantours und Partner



    Eine Busfahrt in die berühmte, antike Stadt Ephesus, ausgehend vom Anlegehafen der MS Hamburg im türkischen Kusadasi, war am 4. April das Highlight der zweiten Expedienten-Runde, die den Schiffsklassiker vom 2. bis 7. April auf seiner Route von
    Athen nach Istanbul begleitete.

    Auf beiden Touren vermittelten Anja Berding und Nicole Linnemann vom PLANTOURSVertriebsteam selbstverständlich zahlreiche Insider-Tipps zur HAMBURG. Weiterhin lernten die interessierten Fachbesucher die Crew des Schiffes unter der Leitung von Kapitän Vladimir Vorobyov kennen. „Das war für alle ein großes Vergnügen auf kleinem Schiff. Die Reisebüro-Mitarbeiter konnten sich mittels Produktschulungen oder Brückenund Küchenführungen von den Qualitäten unserer HAMBURG überzeugen und ihre Kenntnisse für die Verkaufsberatung vertiefen“, berichtet Anja Berding.

     

    MS Hamburg: Routen und Preise

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an