MS Hamburg Taufe am 07.06.2012 in Hamburg (Bilder/Videos)


    Taufe der MS Hamburg in Hamburg am 7. Juni 2012 [Autor: Florian Lensch] – Am 7.6.2012 habe ich mich auf den Weg zur Taufe der MS Hamburg gemacht. Ich bin mit meiner Begleitung relativ früh in Cuxhaven los gefahren was sich am Ende auch als sehr sinnvoll erwiesen hat da wir sehr viel Verkehr auf der B73 hatten und im Hamburger Hafen waren auch diverse Elbüberfahrten gesperrt. Also konnte ich den ersten Blick auf die Hamburg gegen 13.30 werfen, jedoch wurden wir noch nicht an Bord gelassen da die Behörden noch nicht vor Ort waren.

    Die Zeit bis wir an Bord konnten haben wir mit Fish & Chips an den Landungsbrücken überbrückt. Endlich war es 15 Uhr und wir konnten an Bord aber vorher hieß es Schlange stehen da wir mit den Gästen zusammen eingecheckt sind. Anschließend wurden wir beim der Gangway abgeholt und wurden zur Restlichen Pressegruppe gebracht.



    Die Führung startete in den Weinstuben, danach ging es auf die Brücke von Kapitän Svensson . Auf der Brücke wurde uns einiges Erklärt und hier stand uns der Geschäftsführer von Plantours für weitere Fragen zur Verfügung, von der Brücke ging es in eine Sweet von da aus durchs Restaurant und durch die Lounge übers Pooldeck zurück zur Weinstube. Dort haben wir noch den MS Hamburger zum Testen bekommen eine Spezialität an Bord. Die Besonderheit des Burgers sind die Zutaten Curry, Kümmel und Koriander.

    Im nachfolgenden bin ich mit meiner Begleitung noch aufs Pooldeck gegangen und habe einige Fotos gemacht. Um pünktlich zur Taufe zu sein haben wir rechtzeitig das Schiff verlassen. Die Taufe wurde von Dirk Steffens Moderiert, mit dabei war ein Vertreter der Conti Reederei (Eigentümer) , der Geschäftsführer der Ligabue , der Geschäftsführer der Plantours&Partner Oliver Steuber , der Kapitän Torbjörn Svensson und die Taufpatin Carola Veith aus dem Hamburger Parlament. Es war keine Taufe wie man sie bei Neubauten kennt mit zerschellen einer Flasche sondern die Hamburg wurde lediglich umgetauft und da bringt es der Seemannsglauben mit sich das man das Schiff nur mit einem Schluck Sekt begießt.

    Im Allgemeinen war die Taufe sehr locker und lustig siehe Video. Ich und meine Begleitung hatten einen schönen Tag in Hamburg . Ich möchte mich auf diesem Weg auch noch einmal bei Pascal für sein Vertrauen bedanken das er mich zu dieser Taufe als „Reporter“ entsandt hat. DANKE.

    [© Text und Bilder: Florian Lensch] 



    3 Kommentare

    1. Jens Schulz sagt:

      Sorry liebes Schiffe und Kreuzfahrten Team, das ist kein fachlicher Bericht einer Taufe. Hört sich so an als hätte jemand einen Ausflug gemacht. Text und Stil erinnern mich an Klassenarbeiten zum Thema:“Was hast Du im Urlaub gemacht“
      Da bin ich wesentlich fundierteres von Euch gewohnt.

      GLG Jens

      • Pascal Wepner sagt:

        Hallo Jens, wie Du siehst waren wir selbst auch nicht vor Ort sondern ein Leser.

    2. Karin sagt:

      Der Text war doch sehr angenehm zu Lesen. Es muss ja auch nicht immer nur fachlich zugehen, ich finde die lockere Schreibweise sehr angenehm!


    Schau Dir unsere Videos an