MS Hamburg: Gunther Emmerlich begleitet Premierenkreuzfahrt ins Weisse Meer


    Am Nordkap weiter rechts rum: MS HAMBURG kombiniert erstmals Norwegen mit Stippvisite zum Weißen Meer | NEU: Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich an Bord

    Am 3. September 2016 macht sich die MS HAMBURG für 16 Tage auf den Weg zu den schönsten Plätzen des hohen Nordens – inklusive einer Stippvisite ins Weiße Meer.



    Während der Kreuzfahrt wird außerdem Sänger und Entertainer Gunther Emmerlich im privaten Ambiente der HAMBURG-Lounge heitere, stimmungsvolle Liederabende und Lesungen zum Besten geben.

    Über 20 Jahre feierte der Opernsänger mit seiner markanten Bassstimme an der Dresdener Semperoper große Erfolge. Unzählige Klassikveranstaltungen sowie eine Karriere als TV-Moderator und Buchautor kennzeichnen bis heute seinen erfolgreichen Lebenslauf. „Wir freuen uns, dass wir den vielbeschäftigten Künstler verpflichten konnten. Seine Bassstimme, dazu die gewaltige Natur des Nordens, das wird unter die Haut gehen“, verspricht Geschäftsführer Oliver Steuber. Tatsächlich lädt die HAMBURG den sympathischen Sänger sowie maximal 400 Kreuzfahrtgäste im Spätsommer zu einer nicht alltäglichen Reisekombination mit hohem Naturerlebnisfaktor ein: Norwegen und Russland stehen auf dem Fahrplan.



    Nach dem Start im norwegischen Tromsø geht es anfangs über das Weiße Meer nach Murmansk und zu den Solovetsky Inseln. Der Polarkreis scheint zum Greifen nah, wenn auf dem Rückweg 300 Meter über dem Meer das legendäre Nordkap auftaucht. Typisch rote Fischerhütten zwischen zerklüfteten Felsen prägen das Landschaftsbild, während die HAMBURG die karibisch anmutenden Lofoten durch die sogenannte Innenpassage erreicht. Ein Fjord mit UNESCO-Weltnaturerbe-Status, der Geirangerfjord, und die gastfreundliche Kulturhauptstadt Bergen liefern auf den folgenden Seemeilen Fotomotive am laufenden Band. Die wohl schönste Kreuzfahrtroute Europas und das Gastspiel eines großen, deutschen Musikers auf See enden schließlich am 18. September an der Columbuskaje in Bremerhaven.

    Reisebeispiel HAMBURG-Kreuzfahrt „Weißes Meer Ahoi!“: 16-tägige Kreuzfahrt MS HAMBURG, vom 03. bis 18. September 2016, ab Tromsø/Norwegen bis Bremerhaven, über Kirkenes/Norwegen, Archangelsk/Russland, Solovetsky Inseln/Russland, Murmansk/Russland, Honnigsvag/Nordkap, Leknes/Lofoten/Norwegen, Geiranger/Norwegen und Bergen/Norwegen. Die Schiffsreise beinhaltet den Hinflug ab Düsseldorf, Vollpension, Reiseleitung, Unterhaltungsprogramm, Transfers sowie Hafengebühren. TOP-Reisepreis ab 3.199 Euro pro Person in der Zweibett-Innenkabine.

    Die HAMBURG-Kreuzfahrt mit Gunther Emmerlich im Überblick

    MS Hamburg Premieren Kreuzfahrt inkl. Flug ab 3.199,00 €

    16 Tage Nordland Kreuzfahrt ins Weisse Meer

    03.09.2016 - 18.09.2016

    Tromso - Kirkenes - Arkhangelsk - Solovetsky - Murmansk - Honningsvag / Nordkap - Lofoten - Geiranger - Bergen - Bremerhaven

    Gunther Emmerlich live an Bord

    inklusive Flug nach Tromso


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an