P&O Ventura liegt noch am Grasbrook


    Die P&O Ventura liegt noch immer am Grasbrook am Terminal, die Fluten gestern waren zu gering um das dreihundert Meter lange Schiff in das Dock zu ziehen. Die Rettungsboote an der Steuerbord-Seite wurde bereits herabgelassen und zur Wartung zu Blohm und Voss gefahren. Das Kreuzfahrtschiff selbst soll wohl am späten Abend in das Dock gezogen werden, sofern die Tide und der Wind mitspielen. Die P&O Ventura war eigentlich bis 04.04.2013 im Dock von Blohm und Voss geplant, das kann sich nun eventuell etwas verschieben durch den ungeplanten Wartestopp am Hamburg Cruise Center.

    P&O Ventura / © P&O Cruises

    P&O Ventura / © P&O Cruises



    Webcam P&O Ventura / © P&O Cruises

    Webcam P&O Ventura / © P&O Cruises

    Die nächste Route der P&O Ventura

    DatumHafen
    14 Apr 2013Southampton – Großbrittanien
    18 Apr 2013Madeira – Portugal
    19 Apr 2013La Palma – Spanien
    20 Apr 2013Gran Canaria – Spanien
    21 Apr 2013Lanzarote – Spanien
    23 Apr 2013Cadiz – Spanien
    24 Apr 2013Lissabon – Portugal
    27 Apr 2013Southampton – Großbrittanien

     

    Technische Daten von P&O Ventura

    • Registriert in: Bermuda
    • Heimathafen: Hamilton
    • Letzte Renovierung: April 2008/März 2013
    • Taufpatin: Helen Mirren
    • BRZ: 115,000
    • Länge: 290m
    • Breite: 36m
    • Tiefgang: 8.3m
    • Crew: 1,226
    • Passagiere bei Vollauslastung: 3,574
    • Decks: 15
    • Kabinen: 1,539





    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an