„Le Lapérouse“ und „Le Champlain“ von PONANT starten im Mittelmeer 2018 / © Ponant
„Le Lapérouse“ und „Le Champlain“ von PONANT starten im Mittelmeer 2018 / © Ponant

Ponant erstmals mit sieben Schiffen: Die Routen 2019 mit 70 Abfahrten

Erstmalig mit neun Schiffen, erstmalig über 70 Sommerabfahrten, erstmalig in den Great Lakes – Buchungsstart bei PONANT für die Sommersaison 2019

Wenn zum Sommer 2019 die letzten zwei der vier neuen Schiffe der Ponant-Explorers-Serie, die Le Bougainville und die Le Dumont d´Urville, ihren Dienst aufnehmen, wird PONANT erstmalig mit neun Schiffen auf den Weltmeeren unterwegs sein. In der Sommersaison 2019 bietet die französische Reederei mit über 70 verschiedenen Kreuzfahrten eine Reisevielfalt wie noch nie zuvor. Dazu zählen insgesamt elf neue Routen und mehr als 30 neue Häfen, die die Kreuzfahrtyachten mit einer maximalen Passagierkapazität von 260 Personen bereisen. Ein einmaliges Erlebnis werden die Fahrten zu den amerikanischen Great Lakes im Spätsommer sein. Alle Routen sind ab sofort buchbar.


Indian Summer an den Ufern von Nordamerikas Great Lakes

Faszinierende Farbenspiele, prachtvolle Landschaften und sprudelnde Metropolen: Während der zwei neuen elftägigen Kreuzfahrten mit der Le Champlain zu insgesamt vier der fünf Großen Seen in Nordamerika erleben Reisende den Indian Summer mit all seinen Facetten. Das kleine Kreuzfahrtschiff sticht im September 2019 in Quebéc in See, macht einen Stopp in Toronto und fährt dann zwischen dem Lake Ontario und dem Lake Erie hindurch bis nach Port Colborne. Hier können die Passagiere von Bord gehen und die atemberaubenden Niagarafälle bewundern. Danach geht es weiter zum Lake Huron. Das Highlight hier: Schlauchboote (Zodiacs) bieten die Möglichkeit, die unbewohnte Flowerpot Island zu erkunden. Über den gigantischen Lake Michigan gelangt die Le Champlain schließlich nach Milwaukee im amerikanischen Staat Wisconsin, wo die Reise auf den Spuren der ersten Siedler, Trapper und Indianer endet. Die zweite Reise auf den Great Lakes findet im Oktober 2019 in die entgegengesetzte Richtung, von Milwaukee nach Quebéc, statt.

Die vier neuen Expeditionsschiffe / © Ponant Die vier neuen Expeditionsschiffe / © Ponant

Die Sommersaison 2019 in Zahlen:

  • 73 Abfahrten
  • 56 Routen
  • 6 geografische Zonen
  • 11 neue Routen
  • Über 200 Häfen
  • Rund 30 neue Häfen, darunter Gytheio und Igoumenitsa (Griechenland), Syrakus, Brindisi und Reggio de Calabre (Italien), Piran (Slowenien), Ibiza (Spanien), Kinsale (Irland), Fishguard (UK) und La Rochelle (Frankreich)

 

Kreuzfahrten mit den Luxusyachten von PONANTab
„Le Lapérouse“ und „Le Champlain“ von PONANT starten im Mittelmeer 2018 / © Ponant

Reisen mit den Luxus-Kreuzfahrtschiffen von Ponant

ganzjährig

diverse, weltweite Routen, inklusive Arktis und Antarktis

Expeditionen und Luxuskreuzfahrten mit kleinen Luxusyachten


 





Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube