CIC-Schiffe haben neue Namen: MS Azores, MS Porto und MS Lisboa


    Die Kreuzfahrtschiffe von Classic International Cruises wurden im letzten Jahr allesamt an die Kette gelegt. Später hat sie ein portugiesischer Investor (Riu Alegre) gekauft und eine neue Reederei mit dem Namen „Portuscale Cruises“ gegründet. Mit dieser Reederei bekommen MS Athena, MS Arion, MS Porto und MS Funchal ein neues Leben und zum Teil auch neue Namen. Die MS Funchal wurde gerade von einem schwedischen Reisebüro in Charter genommen. Die MS Athena wurde in MS Azores umbenannt, die MS Arion heisst nun MS Porto, die Princess Danae heisst ab sofort MS Lisboa. Die MS Funchal hat keinen neuen Namen, dafür einen Charterer bekommen, sie wurde wiederhergestellt in der Werft und soll in Kürze ihren Dienst wieder aufnehmen. UPDATE: MS Azores fährt ab 2014 für Ambiente Kreuzfahrten.

    MS Athena liegt festgesetzt im Oktober 2012 in Marseille

    MS Athena liegt festgesetzt im Oktober 2012 in Marseille / Ab 2014 als MS Azores bei AMBIENTE Kreuzfahrten




    MS Princess Danae liegt festgesetzt im Oktober 2012 in Marseille

    MS Princess Danae liegt festgesetzt im Oktober 2012 in Marseille



    Rui Alegre kaufte die festgesetzten bzw. beschlagnahmten Schiffe der Potamianos-Brüder (CIC) auf und gründete eine neue Reederei. Nur die Princess Daphne soll bei Classic International verblieben sein, was damit passiert ist unklar. Die Schiffe MS Athena, Princess Danae, MS Funchal und MS Arion fahren unter neuer Flagge und mit neuen Namen. Riu Alegre ist ein portugiesischer Geschäftsmann der sich nun eine Reederei gegönnt hat, die Portuscalecruises.

    Die 1960 gebaute MS Funchal darf ihren alten Namen behalten und soll nun für ein schwedisches Reisebüro im Charter kreuzen. Die 1948 gebaute MS Athena (ex Völkerfreundschaft, ex Stockholm) heisst nun MS Azores, die 1955 gebaute baugleiche Schwester der Princess Daphne, die Princess Danae (ex Danae, ex PORT MELBOURNE) wurde in MS Lisboa umgetauft. Die 1965 gebaute MS Arion (ex ISTRA und ex ASTRA) heisst nun MS Porto.

    Die MS Lisboa (ex Princess Danae) und MS Porto (ex Arion) sind mittlerweile nach Lissabon verholt worden, während die MS Azores (ex MS Athena) noch in Marseille liegt.

    Videos der Schiffe



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an