Deutschsprachige Japan-Kreuzfahrten mit Princess Cruises


    Princess Cruises ist in der Saison 2014/2015 mit der Diamond Princess und der Sun Princess in Japan. Die beiden Princess Kreuzfahrtschiffe fahren dort auf verschiedene Japan Kreuzfahrten und bieten unter anderem für den deutschen Markt diverse Services. So wird es eine deutsche Bordbetreuung geben um die Sprachbarriere zu überbrücken oder auch zu überwinden die viele deutsche Gäste sehen bei amerikanischen Kreuzfahrtschiffen. Die Bordbetreuung ist täglich zu verschiedenen Zeiten zu erreichen, ebenso wird das Tagesprogramm und die Menükarten in den Restaurants in deutscher Sprache zu Verfügung stehen.

    Diamond Princess / © Princess Cruises

    Diamond Princess / © Princess Cruises



    Die Sun Princess und die Diamond Princess werden diesen Service zwischen dem 02.April und dem 18.November bereithalten. Auf die Schiffe passen jeweils 2670 Passagiere. Die Japan Kreuzfahrten sind zehn- beziehungsweise elf Tage lang, starten und enden jeweils in Tokio. Auf den Kreuzfahrten werden über 20 Häfen angelaufen, die Routenwahl stützt sich dabei auf verschiedenen Themen wie „Antike Städte“.



    Besondere Eindrücke vermittelt auch der Besuch mehrerer UNESCO Welterbestätten. Von den 17 in Japan gelisteten werden auf den verschiedenen Routen nicht weniger als 10 angefahren.

    Dass Reisen in Japan aufgrund der Topographie, der Sprache sowie des hohen Preisniveaus für Europäer eine Herausforderung darstellen, gilt als Binse. Weniger bekannt ist, dass derartige Probleme im Rahmen einer Kreuzfahrt nicht auftauchen: Die interessanten Regionen lassen sich von See aus bestens erreichen und auf geführten Landausflügen erkunden. Und dank der im Reisepreis enthaltenen Vollpension an Bord wird das Reisebudget entlastet.

     

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an