All Inclusive bei Princess Cruises


    All-Inclusive-Getränkepaket jetzt auf vielen Schiffen von Princess Cruises verfügbar – Nach erfolgreichen Testläufen auf der Star und Sapphire Princess im vergangenen Dezember hat die US-amerikanische Luxusreederei Princess Cruises (www.princesscruises.de) ihr All-Inclusive-Getränkekonzept seit Jahresbeginn auf weitere acht Schiffe ausgeweitet. Mit der Golden Princess folgt am 1. April das elfte Flottenmitglied, auf dem Passagiere dieses neue Angebot nutzen können.

    Es ermöglicht Gästen, für 49 USD pro Tag (zzgl. 15 % Serviceentgelt) eine unbegrenzte Anzahl an Getränken zu konsumieren, sofern diese den Einzelpreis von 10 USD nicht übersteigen. Außerdem kann es nur für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt sowie für alle Gäste einer Kabine gebucht werden.



    Diamond Princess / © Princess Cruises

    Diamond Princess / © Princess Cruises



    Nicht offeriert wird dieser Service auf Dawn, Diamond, Ocean, Pacific, Sea und Sun Princess.

    Dessen ungeachtet ist auf allen Princess Cruises-Schiffen der Kauf von Softdrink- und alkoholfreien Cocktail-Paketen weiterhin möglich. Die Preise hierfür bewegen sich zwischen 4,50 USD und 7 USD pro Tag zzgl. 15 % Serviceentgelt.

    Für alle Getränkepakete gilt, dass sie nur für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt sowie alle Gäste einer Kabine gebucht werden können.

    Über Princess Cruises
    Princess Cruises bietet mit einer Flotte von 17 luxuriösen Schiffen Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die zuletzt 1,3 Mio. Passagiere genießen größten Komfort und eine außergewöhnliche Atmosphäre an Bord. Die Princess-Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.600 Gästen und steuert auf über 150 unterschiedlichen Routen fast 350 Häfen auf sieben Kontinenten an. Im Juni 2014 wird mit der Regal Princess das 18. Schiff in Dienst gestellt.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an