Majestic Princess / © Princess Cruises

Princess Cruises bekommt zwei weitere Royal-Class Schiffe in 2019 und 2022

Princess Cruises setzt Flottenausbau fort – Zwischen 2019 und 2022 entstehen drei Neubauten der Royal-Class

Princess Cruises hat von der Mama Carnival Corporation noch einmal zwei neue Kreuzfahrtschiffe in Aussicht gestellt bekommen. Die neuen Kreuzfahrtschiffe werden Schwestern der bereits vorhandenen Regal Princess, Royal Princess und Majestic Princess sein. Die Neubauten werden auf der Fincantieri Werft in Italien gebaut und in den Jahr 2019 und 2022 ausgeliefert.

Zwei weitere Neubauten der Royal-Class für Princess Cruises / © Princess Cruises
Zwei weitere Neubauten der Royal-Class für Princess Cruises / © Princess Cruises

Die Majesty Princess wird Ende April 2017 in Dienst gestellt. Scheinbar läuft das so gut mit den Neubauten, dass Carnival der Tochter Princess noch mehr zutraut. Allerdings muss man auch sagen, dass die Majestic Princess ein reines China-Schiff sein wird und gar nicht im normalen Betrieb mit schwimmt wie der Rest der Flotte.

Die Neubauten werden Platz für über 3500 Passagiere haben – die Bruttoraumzahl wird mit rund 143.000 BRZ angegeben. Wo die neuen Princess Schiffe eingesetzt werden ist noch unklar, auch die Namen sind noch nicht bekannt. Es wurde lediglich mitgeteilt, dass es zwei weitere Einheiten geben wird aus der Royal-Class Serie. Damit steigt die Anzahl der Schiffe innerhalb der Klasse auf 5.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.