Video: Wasserrohrbruch auf der Sun Princess

Auf der Sun Princess läuft es – in dem Fall ist es aber nicht positiv. Ein Rohrbruch überflutet das Deck 11, ein Video zeigt den ganzen Schaden

Ein Gast an Bord der Sun Princess hat ein Video ins Internet gestellt. An sich nichts Ungewöhnliches. Allerdings zeigt das Video wie in der Decke von Deck 11 das Wasser gerade so herunter platscht. Hier handelt es sich um einen Rohrbruch, so wird es jedenfalls von Bord überliefert. Das Wasser läuft und läuft. Neben dem Kabinengang sind auch Kabinen betroffen in die das Wasser gelaufen ist.

Die Sun Princess befindet sich derzeit in Brisbane im Hafen, ich denke auch, dass man erst nach der Beseitigung der Schäden den Hafen verlassen wird. Sie sollte bereits vor 8 Stunden den Hafen von Brisbane in Richtung Airlie Beach verlassen. Dort sollte sie nach offiziellem Routenplan am Freitag ankommen. Die aktuelle Reise ist eine viertägige Australien-Kreuzfahrt. Wie Princess Cruises nun mit dem Schaden umgeht und ob die Kreuzfahrt weitergeführt wird ist bisher nicht bekanntgegeben worden. Wie man selbst sehen kann, ist der Schaden nicht gerade klein durch das austretende Wasser, dass sich natürlich auch von Deck 11 weiter nach unten durchkämpft.

Das Video vom Rohrbruch

Das ist die Sun Princess

Sun Princess / © Princess Cruises
Sun Princess / © Princess Cruises

Die Sun Princess verfügt über mehr als 400 Luxuskabinen mit Balkon, die Ihnen jederzeit eine ungestörte Aussicht garantieren. Tauchen Sie in einem unserer drei großen Pools oder verbringen Sie Ihren Abend in einer der Show-Lounges, die jede Nacht neue einzigartige Vorstellungen präsentieren.

Des Weiteren gibt es zahlreiche Speisemöglichkeiten in den beiden Hauptspeisesälen, im Spezialitätenrestaurant Sterling Steakhouse und im rund um die Uhr geöffneten Buffetrestaurant Horizon Court. Und vergessen Sie nicht das Lotus Spa zu besuchen, um sich mal richtig verwöhnen zu lassen.

[angebot id=“124061″]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.