Video: Blitzeinschlag auf Kreuzfahrtschiff

Croiseres de France ist mittlerweile aufgelöst, ein Video von einer Schiff der Flotte sorgt gerade dennoch für Aufmerksamkeit. Man sieht es nicht genau, es handelt sich entweder um die MS Zenith oder die baugleiche MS Horizon die im Hafen von Genua liegt und von einem Blitz getroffen wird. Das Video wurde von Bord der MSC Preziosa gefilmt, die ebenso im Hafen von Genua an der Pier lag. Das Wetter ist sichtbar schlecht, es gewittert und auf einmal schlägt der Blitz in den Schornstein des CDF Kreuzfahrtschiffs ein.

Schwarze Wolken steigen auf, dass scheint aber so erstmal alles gewesen zu sein. Mir ist nicht bekannt ob dabei irgendwas Größeres kaputt gegangen ist, über verletzte Menschen konnte ich ebenso nichts finden. Es scheint also, recht glimpflich ausgegangen zu sein, auch wenn es schon böse aussieht. Allerdings ist das auch der einzige Fall den ich kenne, wo ein Kreuzfahrtschiff mit einem Blitzeinschlag heimgesucht wurde.


Blitz schlägt in Kreuzfahrtschiff ein / © Youtube - Bruno Cruz Blitz schlägt in Kreuzfahrtschiff ein / © Youtube – Bruno Cruz


Video: Blitz schlägt in Kreuzfahrtschiff ein

 
Die Reederei CDF wurde aufgelöst, sie war immer Bestandteil der Pullmantur-Flotte und dahin sind nun auch die Schiffe zurückgegangen. Sie fahren wieder für Pullmantur, unter dem Namen Pullmantur. Richard Vogel, ex Chef von TUI Cruises übernahm in 2016 Jahr den CEO-Posten bei Pullmantur. Seither tat sich einiges bei der spanischen Reederei. Mitunter war auch der beliebte TUI Cruises Kapitän Dimitris Papatsatsis zu CDF – Croisières de France gewechselt. Nun ist er mit dem Schiff zu Pullmantur Cruises gewechselt.

Französische Medien meldeten Ende 2016, dass die rein französische Marke von Pulmmantur aufgelöst wird. Croisières de France hatte bis dahin die Zenith und die Horizon im Dienst und fuhr wöchentlich ab Marseille und Calais auf verschiedene Kreuzfahrten für den französischen Markt. Die beiden CDF-Kreuzfahrtschiffe gingen zurück zur Mutter. Pullmantur ist nunmehr mit vier Schiffen auf den Weltmeeren unterwegs.




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.