Eidfjord auf eigene Faust: Wanderung auf dem Haereid Rundwanderweg

Eidfjord auf eigene Faust: Wanderung auf dem Haereid Rundwanderweg

eidfjord-wanderung-haereid-18

Eidfjord erleben auf eigene Faust während einer Kurzwanderung auf dem Haereid Rundwanderweg

Ein reißender Fluss, ein mystischer See, Steingräber, grüne Weiden und ein traumhafter Ausblick auf Eidfjord erwarten euch auf diesem individuellen Landausflug. Im südnorwegischen Eidfjord und der Umgebung gibt es viel zu entdecken, entsprechend vielfältig sind auch die Ausflüge, die von den Reedereien angeboten werden. Rafting im Fluss, RIB Schlauchbootabenteuer, Fahrradtouren, Eisklettern, Wanderungen zum Voringsfossen Wasserfall oder ein Rundflug mit dem Wasserflugzeug über den Eidfjord – hier ist sicherlich für jeden Geschmack der passende Ausflug dabei. Vor allem auch dann, wenn man Action und Abenteuer sucht, wo man sonst doch eher immer einen idyllischen Eindruck von Norwegen bekommt.

Fragt man AIDA Kapitän Falk Bleckert, was er in Eidfjord empfehlen kann, so lernt man den Rundwanderweg Haereid kennen, sofern man seinem Rat folgt.

Auf rund 5,5 Kilometern, beginnend am Anleger, bekommt man einiges während der Rundwanderung geboten, sogar die Möglichkeit noch eine Regenjacke zu kaufen, sollte man diese vergessen haben und eine auf Grund der traumhaften Wetterbedingungen benötigen.

Zunächst passiert man im Ort die Brücke über den Fluss und biegt dann scharf rechts ab, verlaufen kann man sich von da an eigentlich nicht mehr, so lange man dem Weg folgt, der im Zweifel auch ausgeschildert ist. Nun wandert man entlang eines reißenden Flusses bis hin zum Eidfjord-See mit einem langen Sandstrand, der bei besserem Wetter sicherlich auch zu einem kleinen Badestop einlädt.

Anschließend folgt ein nicht unerheblicher Anstieg, es geht bergauf, denn schließlich will man ja auch ein wenig Aussicht genießen. Oben angekommen folgen grüne Weiden, alte norwegische Holzhäuser, kahle Schieferwände und Steingräber. Die Natur ist plötzlich eine ganze andere als zuvor, bevor man den Aussichtspunkt Hodna erreicht, oberhalb von Eidfjord. Von hier aus genießt man einen fantastischen Ausblick über den beschaulichen Ort Eidfjord und den gleichnamigen Fjord. 

Zurück in den Ort führt der Rundweg nun durch bewohnte Siedlungen und Straßen, von wo aus man immer wieder unterschiedliche Blicke auf das Kreuzfahrtschiff werfen kann, mit dem man gerade vor Ort ist.

Nach rund 90 Minuten hat man es dann auch schon geschafft und man ist zurück im Ortskern von Eidfjord, der nur unweit vom Schiffsanleger entfernt ist.

Auch wenn die Wege während der Wanderung immerzu befestigt sind, so sollte man dennoch gut zu Fuß sein, denn der Anstieg zum Aussichtspunkt ist nicht ohne. Das Tragen gemütlicher Schuhe ist durchaus sinnvoll, richtige Wanderschuhe sind allerdings nicht nötig. 

Kreuzfahrten nach Eidfjord

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Doch Neustart für die alte AIDAcara?

Neustart für die ehemalige AIDAcara als Astoria Grande mit Türkei-Kreuzfahrten Nachdem AIDAcara im letzten Jahr an einen russischen Unternehmer verkauft wurde, sollte das Schiff als

Jetzt lesen »
close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner