Flugverspätung! Wartet das Kreuzfahrtschiff?


    Die Reedereien bieten oftmals Kreuzfahrten mit Flügen an, die Preise sind meist höher als eine Individualbuchung, lohnt sich der Aufpreis? Diese Frage kann man wenn man Wert auf Sicherheit legt mit einem deutlichen „Ja“ beantworten. Wartet denn mein Schiff wenn der Flug verspätung hat?

    Denken wir an die Aschewolke aus Island zurück, die Fluglotsenstreiks und andere Dinge die den Flugverkehr beeinträchtigt haben, bei all diesen Szenarien steht die Fluggesellschaft gerade für die verpasste Ankunft, den geplatzten Urlaub mit dem Kreuzfahrtschiff. Ein Billig-Flug-Anbieter hingegen steht bei einem solchen Vorkommnis nicht in der Haftung. Das heisst für den Kreuzfahrtgast schlicht und ergreifen: „Pech gehabt!“ – dafür hat man allerdings ein paar Euro bei der Buchung gespart.



    Flug von Hamburg nach Las Palmas

    Flug von Hamburg nach Las Palmas



    Sollte ein Flug einmal verspätet ankommen und Sie das Schiff nicht mehr erreichen, so kümmert sich die Reederei darum, dass man Sie zum nächsten Hafen befördert, damit Sie dort in das Kreuzfahrtschiff zusteigen können, bei einem Billigflug ist das nicht der Fall, da müssen Sie zusehen wie sie das Schiff noch erreichen können.

    Wer eine individuelle Anreise bevorzugt zu diversen Flugzielen, sollte sich einen Tag eher auf die Reise begeben, so sollte die Wahrscheinlichkeit das Schiff nicht erreichen zu können auf ein Minimum reduzieren.

    Gerade für Familien mit Kindern ist die Individualanreise in vielen Fällen teurer als das All-In-Paket der Reedereien, der Hintergrund ist das die Kinder bei Flügen im Regelfall 100% (Erwachsenen-Tarif) zahlen müssen, bei Reedereien aber nur einen Kinderfestpreis. Freunde der Mein Schiff – Flotte können sich freuen, denn dort zahlt man gerade einmal 180 Euro pro Kind für den Transfer inkl. der Kreuzfahrt.

    Unterm Strich ist es so, wer 100% auf Sicherheit aus ist sollte die Gesamtpakete mit Anreise von den Reedereien beziehen, wer individuell anreisen möchte sollte einen Tag früher am Abfahrtsort sein, so sollte es für beide Buchungsvarianten keine Probleme geben.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an