AIDA Cruises

AIDA Kreuzfahrten auf einen Blick – Zahlen, Fakten und alle Informationen zu den AIDA Kreuzfahrtschiffen und der AIDA Cruises Reederei – Als Marktführer auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt betreibt AIDA Kreuzfahrten sowohl als Reederei als auch als Veranstalter aktuell 10 AIDA Kreuzfahrtschiffe. Die AIDA Flotte besteht aus AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella und wird bis zum Jahr 2016 um zwei weitere Kreuzfahrtschiffe, AIDAprima und AIDAperla – AIDA´s neue Generation wachsen. Bis 2020 wächst die AIDA Flotte durch weitere Neubauten von der Meyer Werft auf 14 Kreuzfahrtschiffe. Allerdings wird AIDAbella im Jahr 2017 nach China überführt und wird am chinesischen Markt eingesetzt.

Qualität, Umwelt und Sicherheit haben bei AIDA Kreuzfahrten einen hohen Stellenwert, demnach werden die Schiffe nach höchsten internationalen Standards betrieben. Seit August 2013 hat AIDA ein neues Logo und einen neuen Markenslogan. Der Slogan „Hier ist das Lächeln Zuhause“ weicht dem Satz „Lächeln. Hier ist es zu Hause.“ Der neue Claim im Logo heisst: „Einmalig. Immer wieder.“. Eine großangelegte Markenkampagne wurde zeitgleich in diversen Formaten gestartet.



AIDA Cruises günstig buchen

 

 

AIDAmar Taufe in Hamburg - Sternformation

AIDAmar Taufe in Hamburg – Sternformation



aida-logoNatürlich wird AIDA Cruises beim Vertrieb der Kreuzfahrt unterstützt, so gibt es insgesamt 12.860 Touristikpartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die AIDA in ihren Programmen verkaufen. AIDA Cruises hat zusätzlich den Vertrieb von Costa Kreuzfahrten seit 2013 übernommen.

Die Bereiche Operations, Finance & Controlling sowie Sales & Marketing werden von Rostock aus betrieben, dort befindet sich der Firmensitz von AIDA Kreuzfahrten. Aktuell entsteht dort neben den bisherigen Gebäuden, den Silos ein neues Bauwerk – das AIDA Home für weitere 400 Mitarbeiter.  Aber auch in Hamburg ist man fleißig, hier werden das Entertainment, Edutainment, Shows und Events gestaltet. Vom Standort Wien vermarktet das Team von AIDA Cruises Reisen mit AIDA in Österreich.

AIDA Kreuzfahrten: TV-Werbung

Wie erwähnt wird die AIDA Flotte, eine der modernsten Flotten weltweit, bis 2016 auf 12 Schiffe anwachsen und nahezu weltweit Kreuzfahrten anbieten. Reisen in den Destinationen Nord- und Ostsee, Mittelmeer, Karibik, rund um die Kanaren, Dubai, Nord- und Südamerika und Asien stehen aktuell auf dem Programm. In 2015 startet das erste AIDA Kreuzfahrtschiff auf Weltreise – der erste Neubau der neuen AIDA Generation startet in Japan auf Weltreise.

Kreuzfahrtschiffe von AIDA: Daten und Fakten

  • Passagiere in 2012: 632.719
  • Bettenkapazität 2013 : auf 10 Clubschiffen 18.636
  • Bettenkapazität 2016: auf 12 Clubschiffen 25.136
  • Mitarbeiter 2012: 6.900 Mitarbeiter aus 25 Ländern, davon 6.000 an Bord und 900 an Land
  • Neubauten: 2015 und 2016
  • Flagge: italienisch

 

FlotteBaujahrBRZKabinenCrewTaufpatin
AIDAcara1996 / Turku (Finnland)38.557590369Christiane Herzog
AIDAvita2002 / Wismar42.289633389Doris Schröder-Köpf
AIDAaura2003 / Wismar42.289633389Heidi Klum
AIDAdiva2007 / Papenburg69.2031.025607Maria Galleski
AIDAbella2008 / Papenburg69.2031.025607Eva Padberg
AIDAluna2009 / Papenburg69.2031.025607Franziska Knuppe
AIDAblu2010 / Papenburg71.3041.096607Jette Joop
AIDAsol2011 / Papenburg71.3041.097607Bettina Zwickler
AIDAmar2012 / Papenburg71.3041.097607Sissi Kuhlmann
AIDAstella2013 / Papenburg713041097607Iryna Burkalo, Kerstin Friedrichs, Claudia Gutzer, Yulia Haryanto, Nadja Kohlermann, Bernaddeth Melendrez, Christiane Middelborg, Renata Safar, Shanchuila Shimray, Melanie Uminski
AIDAprima2016 / Nagasaki (Japan)124.0001.6431.012?
AIDAperla2017 / Nagasaki (Japan)124.0001.6431.012?   
AIDA 12019 / Meyer Werftüber 180.000über 2500ca. 1700?   
AIDA 22020 / Meyer Werftüber 180.000über 2500ca. 1700?   

 

 

AIDA Kreuzfahrten Beschreibung

AIDA Cruises ist eine Reederei mit Stammsitz in Rostock. Die AIDA Cruises Schiffslotte besteht aus 10 Kreuzfahrtschiffen. Die AIDA Kreuzfahrtschiffe sind mittlerweile in der 3.Generation, die vierte Generation kommt in den Jahren 2019 und 2020 wieder von der Meyer Werft in Papenburg. In den Jahren 2012 (AIDAmar) und 2013 (AIDAstella) wurden die bisher beiden letzten Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft aus Papenburg in Dienst gestellt. In den Jahren 2016 und 2017 folgen weitere Neubauten für AIDA Kreuzfahrten aus Japan, die AIDAprima und AIDAperla. Diese Bestellung wurde im August 2015 durchgeführt der Mitsubishi Werft in Japan bestellt. Im Jahr 2015 folgte die Bestellung von zwei neuen AIDA Schiffen auf der Meyer Werft in Papenburg für 2019 und 2020.

AIDAprima Japan-Neubau 2015

AIDAprima Japan-Neubau 2015


Am Anfang stand bei AIDA Kreuzfahrt die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt im Raum. Leger und aktiv in gleichem Maße sollten die Seereisen mit dem ersten Clubschiff auf den Weltmeeren sein. Ein absolutes Novum auf dem Kreuzfahrtmarkt, neugierig betrachtet von allen etablierten Reedereien. Die Erfolgsstory des Kreuzfahrturlaubs nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Kreuzfahrtveranstalter und Kreuzfahrt-Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nordamerika, Asien und Dubai. In 2015 geht erstmals ein AIDA Kreuzfahrtschiff auf Weltreise – der Neubau, AIDAprima sollte die erste Weltreise für AIDA Cruises fahren. Der Plan wurde allerdings nicht weiter verfolgt, da die AIDAprima deutlich später als geplant abgeliefert wird, im Frühjahr 2016.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme die permanent ausgebaut und verbessert werden.

Routen und Preise für AIDA Kreuzfahrten

 

 

Wissenswertes zu AIDA Cruises

 

AIDA Kreuzfahrtschiffe

 

 

 

 



Schau Dir unsere Videos an