Holland America Line

News, Informationen und günstige Kreuzfahrten mit Holland America Line

Holland America Line ist eine Reederei mit über 130 Jahren Tradition mit Sitz im niederländischen Rotterdam. Angefangen als Holland-Amerika Lijn wurden von der Reederei zuerst gar keine Kreuzfahrten durchgeführt. Zuerst wurde ein Passagier-Liniendienst von den Niederlanden in die USA angeboten, was immerhin über 100 Jahre bestand hatte. Bis 1973 wurden durch HAL Frachtschiffe in der ganzen Welt eingesetzt. Erst im Jahr 1966 begann Holland America Line mit der Durchführung von Kreuzfahrten.



1988 hatte sich die Holland America Line mit der Reederei-Übernahme von Windstar Sail Cruises übernommen und konnte den großen Schuldenberg nicht mehr alleine tragen. In diesem Jahr wurde HAL von ihrem größten Mitbewerber der Carnival Cruise Lines übernommen. Auch heute gehört die Holland America Line noch zum größten Kreuzfahrt-Konzern der Welt, zur Carnival Corporation.

In der Kreuzfahrtflotte von HAL finden sich 15 moderne und elegante Kreuzfahrtschiffe, welche über 500 Kreuzfahrten zu allen sieben Kontinenten auf der Welt pro Jahr anfahren. Die Holland America Kreuzfahrtschiffe fahren oftmals entlegene kleinere Häfen an, ebenso aber auch den berühmten Panamakanal.

Die aktuelle Schiffsflotte:

ms Amsterdam
ms Eurodam
ms Maasdam
ms Nieuw Amsterdam
ms Noordam
ms Oosterdam
ms Prinsendam
ms Rotterdam
ms Ryndam
ms Statendam
ms Veendam
ms Volendam
ms Westerdam
ms Zaandam
ms Zuiderdam

 
 
 
Günstige Reisen mit HAL
 



Schau Dir unsere Videos an