TUI Cruises

TUI Cruises ist eine deutsche Reederei und hat aktuell fünf Kreuzfahrtschiffe, die Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 im Betrieb. Im Juni wird das 6te der Wohlfühlschiffe getauft. In 2018 und 2019 folgen die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 die bisher unter den Namen Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 geplant waren. Die Neubauten werdden und wurden ausnahmslos auf der Meyer Turku Oy Werft gebaut. TUI Cruises bietet das “Premium alles inklusive“-Paket an, ein All-Inclusive-Konzept. Bei allen Kreuzfahrten sind fast alle Getränke inkludiert im Reisepreis, so dass man hier durchaus mit einer 0 Euro Bordrechnung den Urlaub verbringen kann, sofern man keine Landausflüge oder ähnliches an Bord bucht.

Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 / © TUI Cruises

Mein Schiff Flotte: Mein Schiff 1, Mein Schiff 2 und Mein Schiff 3 / © TUI Cruises



TUI Cruises Beschreibung

TUI Cruises wurde im April 2008 in Hamburg gegründet und ist ein Gemeinschaftsunternehmen von der TUI AG aus Deutschland sowie dem zweitgrößten Kreuzfahrt-Konzern der Royal Caribbean Cruises Ltd. mit Sitz in Miami/USA. Geschäftsführer von TUI Cruises ist Richard J. Vogel der zuvor in Diensten von AIDA Cruises / Seetours, als Senior Vice President Marketing & Sales war. Die Carnival-Gruppe verließ er im Jahr 2004, im Jahr 2005 kam er als Direktor für Sonderprojekte zur TUI AG und legte dort den Grundstein für das spätere Joint Venture, die TUI Cruises GmbH.



Mit seinem Angebot schließt TUI Cruises die Lücke zwischen der traditionellen Kreuzfahrt und den Clubschiffen und richtet sich an alle Gäste, die sich von dem bisherigen deutschsprachigen Angebot nicht zu 100 Prozent angesprochen fühlten. Eine Besatzung von mehr als 780 Mitgliedern aus 50 Nationen sorgt zu jeder Zeit dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt. Ob in den Restaurants, in den Bars, im SPA-Bereich oder auf den Kabinen: Service wird auf der Mein Schiff Flotte groß geschrieben. So geleiten die Stewards die Gäste in den Restaurants auf Wunsch zum Tisch, mehrheitlich gibt es in den Restaurants Service am Platz. Der abendliche Kabinenservice, die Begleitung der Landausflüge mit deutschsprachigen Tourguides, Personal-Trainer im Fitnessbereich und viele weitere Details sorgen dafür, dass sich die Gäste auf allen Decks stets persönlich betreut fühlen.
Bei der Gastronomie setzt TUI Cruises auf Individualität und exzellenten Service. Festgelegte Essenssitzungen gibt es nicht. Zum Wohlfühlen an Bord gehört auch das neue Premium Alles Inklusive-Konzept. Nahezu alle Speisen in den meisten Restaurants und Bistros sind im Reisepreis enthalten. Ebenso ist ein umfangreiches Getränkesortiment auch außerhalb der Essenszeiten in allen Bars und Lounges im Reisepreis inkludiert. Weitere Premium Alles Inklusive-Leistungen sind die zahlreichen Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs und der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder.

TUI Cruises Kreuzfahrtschiffe

Das erste Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, das zuerst unter Mein Schiff auf Kreuzfahrt ging wurde für TUI Cruises umfangreich im Jahr  2009 auf der Lloyd Werft umgebaut. Die Investitionssumme lag bei etwa 50 Millionen Euro. Die Mein Schiff gehörte zuvor einer Tochter-Marke von Royal Caribbean, der Celebrity Cruises Reederei und fuhr seit 1996 als Celebrity Galaxy für das Unternehmen.

Im Jahr 2011 folgte das baugleiche Schwesterschiff von der Konzernschwestern, die Celebrity Mercury, die zur Mein Schiff 2 umgebaut wurde für 50 Millionen Euro.. Die Mein Schiff 2 hat allerdings leichte Anpassungen gegenüber der Mein Schiff 1 auf der Lloyd Werft in Bremerhaven bekommen.

Nach den erfolgreichen ersten Jahren hat man sich entschieden die Flotte um Neubauten zu erweitern, so bestellte TUI Cruises in Turku auf der STX Werft die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4. Die Mein Schiff 3 ist bereits auf den Meeren unterwegs, die Mein Schiff 4 dagegen, wird im Juni 2015 erst getauft und startet dann ihre Reisen.

Mein Schiff 3 / © TUI Cruises

Mein Schiff 3 / © TUI Cruises

 

An Bord bietet TUI Cruises dem reiseerfahrenen und qualitätsliebenden Gast eine Kreuzfahrt nach seinem Geschmack. Die Mein Schiff 1 gleicht in ihrer Ausstattung und Vielseitigkeit einem Urlaubsresort auf dem Wasser, denn an Bord des Wohlfühlschiffs stehen Freiraum und Großzügigkeit im Mittelpunkt.

So sind knapp die Hälfte der insgesamt 962 Kabinen der  Mein Schiff 1 sowie der 956 Kabinen der Mein Schiff 2 mit Balkonen und bis zu 24-Quadratmeter großen Veranden ausgestattet. Diese bieten Rückzugsmöglichkeiten, Zeit für Inspiration und Platz für schöne Momente zu zweit. Einen privaten Start in den Tag garantiert die eigene Nespresso-Maschine auf der Kabine. Auf insgesamt 2.200 Quadratmetern Pooldeck lässt es sich wunderbar entspannen – zum Beispiel in einer der Hängematten, auf einer bequemen Liege oder in einer der Entspannungsinseln auf Deck 14. Auch der 1.700 Quadratmeter große SPA & Meer-Bereich sorgt für Erholung auf hoher See.

TUI Cruises Videos



Schau Dir unsere Videos an