Sir Ban Yas Island

Natur: Sir Bani Yas ist eines der größten und artenreichsten Naturschutzgebiete der Region. Auf der Hauptinsel befindet sich der Arabian Wildlife Park, in dem über 13.000 einheimische und zum Teil gefährdete Tiere sowie Millionen Bäume und Pflanzen angesiedelt sind. MSC hat die Entwicklung der „Beach Oasis“ eng mit der Abu Dhabi Ports Authority und Umweltexperten abgestimmt, um den Schutz der Tier- und Pflanzenwelt auch weiterhin zu gewährleisten. Gäste können das Naturreservat zum Beispiel auf Pferde-Ausritten, Natur-Safaris oder Fahrten mit Daus, den traditionellen Booten der Region, kennenlernen.

Kultur: Wer sich Einblicke in Kultur und Geschichte der Insel verschaffen will, schließt sich archäologischen Exkursionen an, zum Beispiel zu den Ruinen eines frühchristlichen Klosters aus dem sechsten Jahrhundert.



Sir Bani Yas Island südwestlich der Küste des Emirats Abu Dhabi / © MSC Crociere

Sir Bani Yas Island südwestlich der Küste des Emirats Abu Dhabi / © MSC Crociere



Sir Bani Yas Island südwestlich der Küste des Emirats Abu Dhabi / © MSC Crociere

Sir Bani Yas Island südwestlich der Küste des Emirats Abu Dhabi / © MSC Crociere

Costa Kreuzfahrten nimmt Sir Bani Yas Island ins Programm auf den Orient-Kreuzfahrten / © Costa Kreuzfahrten

Costa nimmt Sir Bani Yas Island ins Programm auf den Orient-Kreuzfahrten / © Costa Crociere

Reedereien in Sir Ban Yas Island



Schau Dir unsere Videos an