26-jähriger über Bord von der Adventure of the Seas


    Die Adventure of the Seas von Royal Caribbean International ist aktuell in der Karibik unterwegs. Am gestrigen Samstagabend (28.12.2013) ist dort ein Passagier von Bord gegangen, zu dieser Zeit befand sich die Adventure otS wenige Seemeilen östlich von Mona Island . Ein Mitreisener der Adventure of the Seas löste den Mann über Bord Alarm bei der Crew aus als er gesehen hat dass ein Kreuzfahrtgast von Bord gefallen oder aber auch gesprungen ist. Die Ursache steht nicht wirklich fest. Lediglich weiss man das es sich um einen 26-jährigen Mann aus Kanada handelt mit dem Namen Tien Phuoc Nguyen. Der Vorfall ereignete sich vor der Puerto Rico. Dort suchte neben der Adventure of the Seas auch die Küstenwache nach dem Passagier. Die Überwachungskameras der Adventure of the Seas haben aufgenommen wie die Person von Bord gegangen ist.



    Sonnenaufgang und Adventure of the Seas in Funchal Madeira im Oktober 2012

    Adventure of the Seas beim Sonnenaufgang in Madeira / Funchal



    Die Adventure of the Seas befand sich gerade auf dem Rückweg der sieben Tage Karibik-Kreuzfahrt nach San Juan, die Hauptstadt von Puerto Rico als aufgefallen ist das ein Passagier von Bord gegangen ist. Der Kapitän wendete nach Bekanntwerden des Vorfalls das Schiff und nahm die Suche nach dem Passagier auf. Am frühen Sonntagmorgen hat die Küstenwache mit einem Boot und einem Hubschrauber die Suche übernommen und das Kreuzfahrtschiff ist weiter nach San Juan gefahren. Der 26-jährige aus Kanada stammende Tien Phuoc Nguyen soll laut Aussage der Küstenwache mit seiner Familie an Bord gewesen sein.

    AIS-Kurs der Rettungssuche von Adventure of the Seas / © Screenshot www.marinetraffic.com

    AIS-Kurs der Rettungssuche von Adventure of the Seas / © Screenshot www.marinetraffic.com

    Mittlerweile ist die Adventure of the Seas im Hafen von San Juan angekommen. Bisher scheint der Kanadier nicht gefunden worden zu sein. Das FBI hat die Ermittlungen aufgenommen.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an