8-Jähriger ertrinkt im Pool der Anthem of the Seas


    Amerikanische Medien melden, dass ein 8-jähriger Junge leblos in einem Pool auf der Anthem of the Seas gefunden wurde. Der Junge soll in sich in Lebensgefahr befinden. Man schätzt, dass der Junge 18 Minuten leblos im Pool auf der Anthem of the Seas geschwommen sei, bevor er gerettet wurde. Der Vorfall soll sich gegen 20:00 Uhr Ortszeit am gestrigen Abend zugetragen haben.

    Der Bordarzt eilte sofort herbei und reanimierte mit seinen Mitarbeitern den Jungen. Zur weiteren Behandlung wurde das Kind mit einem Hubschrauber in das Krankenhaus „Staten Island University Hospital“ gebracht. Dort wird das Kind nach wie vor behandelt und befindet sich in einem kritischen Zustand.



    Der Junge soll einer recht großen Gruppe aus den Niederlanden angehören. Diese Gruppe sei nach dem Unfall mit zwei Reisebussen in ein Hotel in der Nähe des Hotels gebracht worden.

    Anthem of the Seas

    Anthem of the Seas




    Royal Caribbean bestätigte in den USA den Vorfall und gab folgendes Statement ab:

    On Thursday, June 30, an eight-year old boy onboard Anthem of the Seas was treated by the ship’s medical team after an accident in one of the ship’s swimming pools, but required additional medical attention. The ship altered its course and sailed back towards Bayonne, New Jersey for a medical evacuation. Royal Caribbean’s Care Team is providing support to the guest’s family.

    Update: 02. Juli 2016

    Der Junge verlor den Kampf und starb im Krankenhaus

    Der 8-jährige Junge erlag seinen Verletzungen am 2.Juli 2016 im Krankenhaus. Die Todesursache sei ertrinken, so dass Krankenhaus „Staten Island University Hospital“. Die Ärzte konnten dem Kind nicht mehr helfen, es ist nach 2 Tagen im Krankenhaus gestorben. Zulange sei er bewusstlos im Becken der Anthem of the Seas getrieben.

    Royal Caribbean gab folgendes Statement ab:

    We are heartbroken to learn the news of his passing, said a statement issued on Monday by Royal Caribbean.  „Our thoughts and prayers are with the family at this terribly sad time.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an