Adam Goldstein wird President und COO von Royal Caribbean Cruises Ltd.

Der bisherige CEO der Kreuzfahrtmarke Royal Caribbean International ist aufgestiegen zum Konzern COO und President aufgestiegen. Nun ist der smarte Manager nicht mehr nur für die Marke Royal Caribbean zuständig sondern für alle Marken des Konzerns zu denen unter anderem auch Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises gehören. Adam Goldstein ist seit 25 Jahre im Konzern tätig und war die letzten 12 Jahre CEO der Marke Royal Caribbean International.

Goldstein war 1988 zu Royal Caribbean gestossen als die Marke noch mit fünf Kreuzfahrtschiffen am Markt war. Mittlerweile arbeiten 60.000 Menschen für den Konzern überall auf der Welt.


Adam Goldstein mit Richard Fain / © Royal Carribean Adam Goldstein mit Richard Fain / © Royal Carribean


Adam Goldstein wird President & COO von Royal Caribbean Cruises Ltd.

Royal Caribbean Cruises Ltd. hat Adam Goldstein zum President & Chief Operating Officer des Gesamtkonzerns ernannt. Die letzten zwölf Jahre ist er als President & CEO von Royal Caribbean International, der größten Marke der Gesellschaft, tätig gewesen. Bereits seit 25 Jahren ist der anerkannte Kreuzfahrt-Experte für das Unternehmen tätig.

„Adam Goldstein hat eine wichtige Rolle dabei gespielt, Royal Caribbean International gobal aufzustellen und zu der größten Kreuzfahrtmarke der Welt zu machen“, sagt Richard D. Fain, Chairman & Chief Executive Officer von Royal Caribbean Cruises Ltd. Neben der gemeinsamen Arbeit mit Fain zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens gehören u.a. Personalwesen, Informationstechnologie, Unternehmenskommunikation, Lieferantenmanagement, Sicherheit und Umwelt sowie die Kooperation mit den Hafenbehörden zu seinen Tätigkeitsfeldern. Goldstein tritt die neue Stelle sofort an. Die Suche nach einem Nachfolger als President & CEO von Royal Caribbean International ist noch im Gange.

Goldstein kam im Jahr 1988 zu Royal Caribbean. Bis er 2002 die Leitung von Royal Caribbean International übernahm, bekleidete er Positionen wie Senior Vice President, Total Guest Satisfaction, Senior Vice President, Marketing sowie Corporate Secretary to Royal Caribbean’s Board of Directors. „Als ich bei Royal Caribbean angefangen habe, zählten nur fünf Schiffe zu unserer Flotte – heute ist es ein Vielfaches. Wir haben mittlerweile mehr als 60.000 Mitarbeiter und die technologisch innovativsten Kreuzfahrtschiffe der Welt“, erinnert er sich zurück.

Goldstein schloss sein Studium an der Princeton University ab und hat zudem einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Harvard University und einen MBA mit Auszeichnung der INSEAD Business School in Fontainebleau. Gemeinsam mit seiner Frau und zwei Kindern lebt Goldstein in Coral Gables, Florida.




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.