Die neue „Splendour of the Seas“ nach dem Umbau


    Nach der aufwändigen mehrwöchigen Renovierung und Modernisierung der Splendour of the Seas ist das Schiff nun wieder auf den Weltmeeren unterwegs und begeistert die Gäste mit den vielen Innovationen und Annehmlichkeiten an Bord. Royal Caribbean hat hierzu ein Video veröffentlicht in welchem die Neuheiten der Splendour of the Seas, dem iPad-Schiff vorgestellt werden.

    Splendour of the Seas - Umbau abgeschlossen / © Royal Caribbean International


    Splendour of the Seas – Umbau abgeschlossen / © Royal Caribbean International

    Die Umbauarbeiten der Splendour of the Seas im Überblick:

    Wie bereits berichtet erhält die Splendour of the Seas im Zuge der Umbauten neue Restaurants, dazu zählen das asiatische Restaurant “Izumi”, “Chef´s Table“, das “Park Café“, das “Bordwalk Dog House” sowie das Steakhaus “Chops Grille“.



    Auch für die ganz kleinen Gäste bietet Royal Caribbean künftig auf der Splendour OTS das “Royal Babies” und “Tots Nursery“-Angebot. “Crown & Anchor”-Mitglieder dürfen sich auf die Diamond Lounge freuen, Suiten-Gäste dürfen sich über den exklusiven Zugang zur Conciere Lounge erfreuen.

    Nach dem erfolgreichen Umbau ist die Splendour of the Seas zu ersten Kreuzfahrt am 25.11.2011 von Lissabon nach Sao Paulo ausgelaufen. Das Kreuzfahrtschiff wird im Winter 2011/2012 Südamerika-Kreuzfahrten fahren und im April 2012 wieder zurück nach Venedig kommen. Von Venedig aus läuft die Splendour of the Seas in 2012 auf Mittelmeer-Kreuzfahrten aus.




    Schau Dir unsere Videos an