Empress of the Seas bei ihrem Erstanlauf in Kuba / © RCI
Empress of the Seas bei ihrem Erstanlauf in Kuba / © RCI

Empress of the Seas feiert Erstanlauf in Havana auf Kuba

Die abenteuerlustigen Passagiere unter den Kreuzfahrern waren die ersten Gäste an Land um die Insel zu erkunden, welche für ihr legendäres Nachleben, ikonische Musik und unterschiedliche Kulturen bekannt ist. Die Passagiere nahmen an organisierten Ausflügen in ganz Havanna teil, darunter auch Fahrten in den berühmten amerikanischen Oldtimern zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, zu denen auch die Altstadt und das Havanna Club Museum gehören.

„Wir sind begeistert ein Teil der Zukunft Kubas zu sein, mit der Einführung eines neuen Abenteuers für Royal Caribbean International und dem Erstanlauf der Empress of the Seas in Havanna. Die Urlauber können nun dieses Reiseziel wie kein anderes erleben, mit authentischen und stimmigen Erfahrungen, die die Lebendigkeit und die Traditionen von Havanna erwecken“ sagte Michael Bayley, President und CEO von Royal Caribbean International.


Die lebendige kubanische Kultur erstreckt sich über die Erfahrung an Land hinaus bis an Bord der Empress of the Seas. Von Cortaditos, über Café con Leche  bis hin zu Salsa Musik und Tanz in der Bolero Latin Lounge, werden die Gäste eine Reieh von Onboard-Aktivitäten genießen, die den Geist der Insel über die gesamte Reise zum Leben erwecken.

Die Empress of the Seas läuft erstmals in den Hafen von Kuba ein / © RCI Die Empress of the Seas läuft erstmals in den Hafen von Kuba ein / © RCI


Nach der Rückkehr mach Miami wird die Empress of the Seas für die Sommersaison in Tampa stationiert werden, dem ersten Sommerprogramm der Reederei in diesem Gebiet. Sie wird verschiedene vier, fünf und sechs Nächte-Kreuzfahrten anbieten, inklusive einer Übernachtung in Havanna. Weitere Reiseziele werden Key West, Belize City, sowie Costa Maya und Cozumel in Mexiko sein. Die Kreuzfahrten ab Tampa werden bis zum 04. November 2017 angeboten, dann kehrt die Empress of the Seas auf die Bahamas zurück wo sie in Coco Cay und Nassau Halt machen wird.

Die Empress of the Seas verfügt über 11 Passagierdecks, umfasst 48.563 Registertonnen und bietet Platz für bis zu 1.602 Passagiere in 795 Kabinen bei einer Doppelbelegung.

 

Empress of the Seasab 333,00 €


 
 
Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Melanie
Melanie war lange Zeit die Frau hinter den Kulissen, inzwischen ist sie aber bekannt für ihre erfrischenden Reiseberichte vor allem im Bereich Familienkreuzfahrten und ihre spannenden Live-Reportagen von diversen Kreuzfahrt-Events. Außerdem moderiert sie seit 2017 das SuK-TV auf Youtube.Melanie kennt folgende Kreuzfahrtschiffe persönlich: A-Rosa Blu - AIDAcara - AIDAsol - AIDAprima - AIDAperla - MSC Meraviglia - MSC Magnificia - MSC Sinfonia - MSC Fantasia - MSC Splendida - MSC Preziosa - Mein Schiff 2 - Mein Schiff 3 - Mein Schiff 4 - Mein Schiff 5 - Mein Schiff 6 - Costa Diadema - Costa Magica - Costa Pacifica - Costa Favolosa - Norwegian Spirit - Norwegian Jade - Norwegian Getaway - Brilliance of the Seas - Independence of the Seas - Le Soléal - MS Astor - MS Delphin - MS Princess Daphne - A-Rosa Viva - MS Alina - MS Ariana
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.