Grandeur of the Seas nach Feuer an Bord wieder im Dienst


    Die Grandeur of the Seas von Royal Carribean war durch ein Feuer an Bord aus dem Dienst genommen worden und war nun sechs Wochen in der Werft zu Reparaturarbeiten. Morgen am 12.Juli wird die Grandeur of the Seas zu ihrer ersten Kreuzfahrt nach dem Brand und dem Werftaufenthalt aus Baltimore auslaufen. Das Feuer war am 27.Mai am Heck des Schiffes ausgebrochen. Die Grandeur of the Seas war erst ein Jahr zuvor, im Juni 2012 umfangreich renoviert worden.

    Grandeur of the Seas / © Royal Caribbean

    Grandeur of the Seas / © Royal Caribbean



    Seit dem Brand sind nun sechs Kreuzfahrten abgesagt worden, am morgigen Freitag startet die erste Reise ab Baltimore.



    Die Route der Grandeur of the Seas im Detail:

    TagHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrt
    1 TagBaltimore, Maryland / USA Ostküste16:00
    2 TagErholung auf See
    3 TagKing’s Wharf, Bermudas / Bermudas15:00
    4 TagKing’s Wharf, Bermudas / Bermudas
    5 TagKing’s Wharf, Bermudas / Bermudas18:00
    6 TagErholung auf See
    7 TagErholung auf See
    8 TagBaltimore, Maryland / USA Ostküste07:00

    Die Grandeur of the Seas ist durchgehend bis Mai 2015 in Baltimore stationiert und bietet von dort verschiedene Kreuzfahrten an der Ostküste der USA an. Die Nächte an Bord variieren zwischen 8 und 10 Nächten.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an