Die Schiffsbrüchigen wurden mit einem Schnellboot gerettet
Die Schiffsbrüchigen wurden mit einem Schnellboot gerettet

Harmony of the Seas bringt Pizza zu Havaristen – Notruf einer Segelyacht für Wasser, Essen und Treibstoff

Die Harmony of the Seas von Royal Caribbean ist gerade auf einer Karibik-Kreuzfahrt unterwegs. Sie erhielt soeben einen Notruf von der Küstenwache – ein Schiff sei in Seenot geraten.

Kapitän Gus Andersson drehte das größte Kreuzfahrtschiff der Welt in Richtung Norden um an der Such- und Rettungsaktion teilzunehmen. Das Wetter verschlechtert sich gerade zunehmend, es wird bedeutend windiger.


Planmäßig war die Harmony of the Seas von Nassau kommend, auf einem Seetag, auf dem Weg nach St. Thomas / Virgin Island. Die Küstenwache verständigte die Harmony otS da sie die geringste Entfernung zu den Havaristen hat. Hoffen wir, dass die Crew die Havaristen gesund und munter auffinden und an Bord nehmen kann.

Die Harmony of the Seas fährt aktuell unter Volllast mit 22 Knoten zu den Koordinaten, die bei dem Notruf mitgesendet wurden.

Wir aktualisieren an dieser Stelle sobald neue Infos da sind.

Harmony of the Seas drehte Richtung Norden ab - es gibt einen Search and Rescue Einsatz zu dem sie gerufen wurde Harmony of the Seas drehte Richtung Norden ab – es gibt einen Search and Rescue Einsatz zu dem sie gerufen wurde


Update 20:15: Harmony of the Seas hat die Havaristen gefunden

Ein Segelboot hatte den Notruf abgesetzt. Das 5.Deck der Harmony of the Seas wurde gesperrt um den Havaristen zu helfen. Die Security der Harmony of the Seas fährt mit einem Schnellboot raus und holt die Besatzung von der Yacht.

Die Crew bereitet sich am Bug auf die Rettung der Havaristen vor Die Crew bereitet sich am Bug auf die Rettung der Havaristen vor
Ein kleines Segelboot hatte den Notruf abgesetzt Ein kleines Segelboot hatte den Notruf abgesetzt

Video: Die Security mit einem Schnellboot zur Segelyacht

 

Die starken Wellen und der Wind erschweren die Aufnahme der Havaristen

 

Update: 20:40 – Der Schiffsbrüchige wurde erreicht – der Eigner wollte nicht gerettet werden.

Die Security kommt zurück von der Yacht, allerdings ohne Yachtbesatzung diese wurde zurückgelassen.

Die Schiffsbrüchigen wurden mit einem Schnellboot gerettet Die Schiffsbrüchigen wurden mit einem Schnellboot gerettet

Die Security kommt zurück zur Harmony of the Seas

 

Durchsage zum Vorfall auf der Harmony of the Seas

 

Der Eigner blieb bei seinem Schiff – SOS wegen fehlendem Treibstoff

Der Eigner der Segelyacht wollte sein Schiff nicht verlassen und nicht aufgeben. Die Crew der Harmony of the Seas hat ihm Lebensmittel und Treibstoff übergeben und kam zurück an Bord. Der Grund für sein SOS war scheinbar der Treibstoff leer war, er bat die Harmony Crew um Essen, Wasser und Treibstoff und war danach komplett begeistert. Mitunter bekam der feine Herr eine Pizza geliefert.

 

 

Luftaufnahme der Harmony of the Seas Luftaufnahme der Harmony of the Seas

Über die Harmony of the Seas

Eigentlich sagt man ja immer es komme nicht auf die Länge an, im Fall der Harmony of the Seas, dem neusten Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International, aber schon. Exakt 52 cm machen hier den Unterschied! Es ist die durchschnittliche Größe eines Neugeborenen, die sie von ihren Schwestern der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas unterscheidet und sie zum größten Kreuzfahrtschiff der Welt macht. Doch spürt man diese 52cm mehr Länge überhaupt an Bord, oder wurde einfach hie und da ein bisschen mehr Lack aufgetragen?

Schaut man sich die technischen Daten der drei Schwestern der Oasis Klasse etwas genauer an, so erkennt man schnell, dass diese 52cm bereits bei der Vermessung für 2.418 BRZ mehr verantwortlich sind. Auch bei der Anzahl der Kabinen und möglichen Unterbringung der Passagiere sieht man einen deutlichen Unterschied. Während die Oasis of the Seas und die Allure of the Seas in 2.704 Kabinen maximal bis zu 6.296 Passagiere befördern können, so schafft es die Harmony of the Seas auf 2.744 Kabinen für bis zu 6.360 Passagiere bei Maximalbelegung. Insgesamt 64 Passagiere mehr passen also auf das neuste Schiff der Flotte, die sich auf das ein oder andere Highlight an Bord freuen dürfen.

Harmony of the Seas ab

Luftaufnahme der Harmony of the Seas

Reisen mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt

ganzjährig

diverse Routen

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, viele Restaurants und Bars, Rutschen, Outdoor-Parks, echter Central Park




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal

Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.

AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.