Majesty of the Seas von RCI – Replica im Hintergarten gebaut


    Hier hab ich was richtig cooles gesendet bekommen. Ein Franzose „François Zanella“ hat in mühevoller Kleinarbeit sein Lieblingsschiff, die Majesty of the Seas von Royal Caribbean International im Maßstab 1:8 im Hintergarten seines Anwesens in Frankreich gebaut. Sachen gibt es, unglaublich. Respekt vor der Arbeit. So wie ich das verstanden habe, lebt der Mann mittlerweile mit seiner Frau auf seinem eigenen Kreuzfahrtschiff, seiner Majesty of the Seas.

    Der Majesty of the Seas Nachbau ist 33,5 Meter lang, 4,75 breit, 4,60 hoch, hat einen Tiefgang von 1,06 und verdrängt 90 Tonnen Wasser. Gebaut hat dieses tolle Schiff François Zanella in 11 Jahren detaillierter Handarbeit. Der Innenausbau wurde individuell gestaltet. Das Schiff bietet dem Ehepaar rund 160 Quadratmeter Wohnfläche auf 2 Etagen.



    Update 05.12.2013:
    Die kleine Majesty of the Seas steht zum Verkauf.

     



    1 Kommentar

    1. Dagobert sagt:

      Mancher baut sich ein Haus zum Wohnen und er hat sich eben ein Schiff gebaut.
      Aber toll !


    Schau Dir unsere Videos an