Brennstart der Quantum of the Seas von Royal Caribbean

Brennstart für das erste Schiff, die „Quantum of the Seas“ des Projekts Sunshine – Startschuss für die nächsten Generation von Schiffen für Royal Caribbean International Mit dem Brennstart im Laserzentrum der MEYER WERFT beginnt der Bau des ersten Schiffes, der Quantum of the Seas des Projektes „Sunshine“ für Royal Caribbean International. Das erste Schiff wird im Oktober 2014 fertiggestellt. Die Brennmaschine im hochmodern ausgestatteten Laserzentrum benötigte nur wenige Minuten, um sich durch die Stahlplatte zu arbeiten und eine Silhouette des neuen Schiffes auszuschneiden.

“Der Brennstart läutet den Baubeginn des ersten Schiffes für die neue Schiffsklasse ein. Der Name des ersten Schiffes dieser Neubauten wird „Quantum of the Seas“ lauten. Das zweite Schiff dieser Klasse, das im Frühjahr 2015 abgeliefert wird, erhält den Namen „Anthem of the Seas“.


Brennstart - Quantum of the Seas / © Meyer Werft Brennstart – Quantum of the Seas / © Meyer Werft


„Unsere Gäste werden fasziniert sein von diesen Schiffen”, sagt Harri Kulovaara, Excecutive Vice President, Maritime von Royal Caribbean. “Wir sind äußerst zufrieden mit dem Fortschritt, den wir bislang mit der Planung dieses wunderbaren Schiffes gemacht haben. Nun sind die Teams der MEYER WERFT, ihrer Partner und des Teams von Royal Caribbean Internationalgefragt, um das Schiff zum Leben zu erwecken“, so Kulovaara.

Die Schiffe der Quantum-Klasse, werden bei einer Größe von 167.000 BRZ etwa 4.100 Passagieren Platz bieten.

Die Geschäftsführer der Meyer Werft, Bernard Meyer, Dr. Jan Meyer und Lambert Kruse sowie die Projektmanager Uwe Wulff (Meyer Werft) und Jarmo Laakso (Royal Caribbean International) nahmen ebenso an der kleinen Feierstunde anlässlich des Brennstarts im Laserzentrum teil. “Wir freuen uns sehr, diese innovativen Schiffe für Royal Caribbean International zu bauen und unsere langjährigen Beziehungen weiterführen zu können”, sagte Bernard Meyer. “Wir können mit Sicherheit sagen, dass wir ein Kreuzfahrtschiff mit außergewöhnlichem Design, höchsten technischen Standards und extrem hoher Energie-Effizienz sowie neuesten Umwelt-Technologien abliefern werden.”




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.