Monarch of the Seas ab 1.April 2013 bei Pullmantur Cruises


    Die Monarch of the Seas, das älteste Schiff der Royal Caribbean Flotte geht nun zu Pullmantur Cruises – der spanischen Tochter von Royal Caribbean. Im letzten Jahr wurde es bereits angekündigt, jetzt wird es umgesetzt. Die Monarch of the Seas hat noch einige Umbauten erhalten, sechs Restaurants, vier Bars eine Pianobar und eine Diskothek für den Wechsel zu Pullmantur Cruises. Die Sovereign of the Seas, die Schwester der Monarch of the Seas fährt bereits seit einigen Jahren (2008) für Pullmatur unter dem Namen „Sovereign„, nun sind die Schwestern wieder vereint. Einzig die Majesty of the Seas ist der alten Royal Caribbean Schiffsklasse „Sovereign-Klasse“ erhalten geblieben.

    Seit 2012 wird die Ocean Dream und die Horizon von Pullmantur an Peace Boat verchartert, deren Lücke schließt nun die Monarch of the Seas ab April 2013.



    Monarch of the Seas / © Royal Caribbean International

    Monarch of the Seas / © Royal Caribbean International



    Die Schwester “Sovereign of the Seas” wurde bereits im November 2008 an Pullmantur Cruises abgegeben, somit sind die Schwestern künftig wieder in einer Flotte vereint, einzig die 3 Schwester der Klasse bleibt RCI erhalten – die Majesty of the Seas.

    Die Monarch of the Seas wurde 1991 auf der Chantiers de l’Atlantique, St Nazaire (STX Europe) gebaut und bietet bis zu 2744 Passagieren in 1195 Kabinen eine Schlafgelegenheit bei Vollauslastung, die Doppelbelegung wird mit 2390 Passagieren angegenben. Die Tonnage der Monarch liegt bei knapp 74.000 BRZ. Zu ihrer Indienststellung war die Monarch of the Seas mit ihrer Schiffsklasse das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.

    DATEN & FAKTEN

    • Länge: 268 m
    • Breite: 32,00 m
    • Tiefgang: 7,6 m
    • Bruttoraumzahl: 73.397 t
    • Geschwindigkeit: 18 Knoten
    • Passagiere: 2.390 (Doppelbelegung)
    • Inbetriebnahme: Nov. 1991
    • Modernisierung: Mai 2011


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an