Neuer Hauptkatalog von Royal Caribbean International: Weltweite Kreuzfahrten zu 270 Häfen


    Neuer Hauptkatalog von Royal Caribbean International: Weltweite Kreuzfahrten zu 270 Häfen – Sonderangebote bis Mitte NovemberRoyal Caribbean International fasst im jetzt erschienenen Katalog „Weltweite Kreuzfahrten 2013/2014“ auf rund 100 Seiten das Angebot für die kommende Kreuzfahrtsaison zusammen. Die 21 Schiffe sind dabei zu insgesamt 270 Häfen in 72 Ländern unterwegs. Das Spektrum reicht von 5-Nächte-Kurzkreuzfahrten bis zu Atlantik- oder Pazifik-Überquerungen von bis zu 17 Nächten Länge. Europa, die Karibik, Hawaii und Alaska sind ebenso im Katalog zu finden wie Kanada, Neuengland, Asien und Australien.

    Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean International

    Brilliance of the Seas / © Royal Caribbean International



    Royal Caribbean International unterstreicht damit erneut ihr breites Spektrum an Destinationen. Bis zum 15. November 2012 können sich Kurzentschlossene auf ausgewählten Kreuzfahrten und abhängig von der Kabinenkategorie bis zu 1.000 Euro Ersparnis pro Kabine sichern.



    Breitgefächert wie die Fahrtgebiete sind auch das Kabinen- und Suiten-Angebote an Bord der in sechs unterschiedliche Klassen aufgeteilten Schiffe, die bis zu 5.400 Gästen Platz bieten. Im Zuge des umfangreichen Revitalisierungsprogramms wurden neun der Schiffe bereits mit den beliebtesten Merkmalen der Oasis-Klasse ausgestattet. Sie erhielten beispielsweise fünf neue Restaurants, eine Kino-Großleinwand am Pool und Unterhaltungsangebote wie Luft-Akrobatik im sechs Deck hohen Centrum. Zudem wurden alle öffentlichen Räume und Kabinen erneuert. Bis Ende 2014 werden elf weitere Flottenmitglieder das Modernisierungsprogramm durchlaufen. Tom Fecke, General Manager von Royal Caribbean International für Deutschland, Österreich und die Schweiz, unterstreicht: „Wir investieren insgesamt 300 Millionen US-Dollar, um für jede Reise das beste Schiff bieten zu können. Mit Kletterwand oder Surfsimulator für Sportbegeisterte, Spezialitäten-Restaurants für Gourmets oder Kinder-Angeboten für Familien erfüllen wir jeden Urlaubswunsch.“

    So international wie die Gäste und die Crew an Bord sind auch die Routen. Neben beliebten Häfen in der Karibik oder Alaska legt Royal Caribbean International in der kommenden Saison auch in eher unbekannten Städten an, beispielsweise in Kota Kinabalu (Malaysia/Borneo), Muaru (Brunei) oder Geraldton (Australien). Die bei deutschsprachigen Gästen besonders beliebten Routen in Europa – Mittelmeer, Norwegische Fjorde, Skandinavien, Russland, Polarkreis – bedient die Reederei weiterhin mit fünf Schiffen.

    Ersparnisse für Schnellentschlossene
    Bis zum 15. November 2012 können sich Interessierte Ersparnisse auf ausgewählte Kreuzfahrten sichern: So wird eine 7-Nächte-Kreuzfahrt in der Karibik in einer Balkonkabine auf der Freedom of the Seas zwischen dem 1. Januar und 31. März 2013 um 100 Euro günstiger. Sogar 1.000 Euro sparen Schnellentschlossene bei Buchung der Royal Suite für die 16-Nächte-Kreuzfahrt in Australien mit der Radiance of the Seas am 24. Oktober 2013. Für alle Abfahrten bis zum 31. März 2013 gibt es außerdem ein Upgrade für die Anreise: Rail&Fly-Tickets zu allen deutschen Flughäfen können in der 1. Klasse genutzt werden.

    Beispiele aus dem neuen Hauptkatalog

    • 7 Nächte Östliches Mittelmeer mit der Navigator of the Seas (ab/bis Rom/Civitavecchia mit Messina/Sizilien, Athen, Ephesos, Chania/Kreta) ab 549 Euro p.P. in der Innenkabine, ab 749 Euro p.P. in der Außenkabine (ohne Flug)
    • 7 Nächte Westliche Karibik mit der Oasis of the Seas (ab/bis Fort Lauderdale mit Labadee/Haiti, Jamaika, Cozumel/Mexiko) ab 749 Euro p.P. in der Innenkabine, ab 899 Euro p.P. in der Außenkabine (ohne Flug)
    • 14 Nächte Asien & Australien mit der Voyager of the Seas (ab Singapur mit Kuala Lumpur, Darwin, Brisbane bis Sydney) ab 1.399 Euro p.P. in der Innenkabine, ab 1.899 Euro p.P. in der Außenkabine (ohne Flug)
    • 10 Nächte Transatlantik mit der Brilliance of the Seas (von San Juan/Puerto Rico mit St. Thomas und St. Maarten bis Lissabon) ab 599 Euro p.P. in der Innenkabine, ab 699 Euro p.P. in der Außenkabine (ohne Flug)

    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/royal-caribbean/“ target=““]Alle Routen und Preise von RCI[/button]

    Über Royal Caribbean International:
    Royal Caribbean International ist eine internationale Kreuzfahrtmarke mit heute insgesamt 22 Schiffen, die mehr als 270 Reiseziele in 72 Ländern weltweit ansteuern. Mit der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas, den größten und innovativsten Kreuzfahrtschiffen der Welt, setzt Royal Caribbean International erneut Trends. Die Marke steht für einen aktiven, erlebnisreichen Urlaub mit vielseitigen Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationalem Publikum und einer abwechslungsreichen Küche. Zusätzlich bietet Royal Caribbean Cruises Landausflüge an zahlreichen Anlegestellen in Alaska, Kanada, Dubai, Europa und Australien. Die Kreuzfahrtmarke wurde bereits neun Mal in Folge mit dem Travel Weekly Readers´Choice Award als „Bester Kreuzfahrtanbieter“ ausgezeichnet. Weltweit vertrauten 2011 über 3,5 Millionen Gäste auf einen Urlaub mit Royal Caribbean International.

    Royal Caribbean Cruises Ltd. ist ein global tätiges Unternehmen, zu dem neben Royal Caribbean International auch die Kreuzfahrtmarken Celebrity Cruises, Azamara Club Cruises, Pullmantur, CDF Croisière de France und TUI Cruises, ein 50% Joint Venture, zählen. Insgesamt verfügt die Gruppe über 40 Schiffe. Vier weitere befinden sich im Bau.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an