Notausschiffung: Kleines Kind leblos im Pool auf der Oasis of the Seas


    Die Oasis of the Seas von Royal Caribbean kam unplanmäßig zurück an die Pier nach Port Everglades. Ein vierjähriges Kind wurde leblos in einem Pool gefunden kurz nachdem die Oasis of the Seas den Hafen verlassen hatte am Samtagabend. Rettungskräfte an Bord haben das Kind sofort wiederbelebt, nach der Ankunft im Hafen von Port Everglades wurde der Junge an ein landseitiges Rettungsteam übergeben.

    Laut Medienberichten soll das Kind fünf bis zehn Minuten im Wasser gewesen sein, bevor es herausgeholt wurde. Der Junge befindet sich nun im Krankenhaus von Broward, in einem sehr kritischen Zustand.



    Es ist für mich unfassbar wie das passieren kann. Mein kleiner Sohn ist auch vier Jahre alt, wir waren bereits auf mehreren Kreuzfahrten zusammen. Ich weiss nicht wie solche Vorfälle ständig passieren können, es ist ja kein Einzelfall. Ich habe Julian immer im Blick, weil es eben genügend Gefahren an Bord wie auch an Land gibt. Wie auch immer das passiert ist, dass muss furchtbar sein für die Eltern.

    Oasis of the Seas / © Royal Caribbean Cruise Line

    Oasis of the Seas / © Royal Caribbean Cruise Line



    Das Kind befindet sich in einem kritischen Zustand

    Der vierjährige Junge wurde von Gästen der Oasis of the Seas auf dem 15.Deck im Pool entdeckt. Auf Deck 15 ist meines Wissen kein Pool, sondern der Flowrider. Ob der Junge im Flowrider gelegen hat ist unklar, wird aber an verschiedenen Stellen diskutiert. Medien berichten auch von einem Wellen-Pool auf Deck 15. Der Flowrider ist ein „Surfgerät“ dort werden Wellen erzeugt auf denen man surfen kann.

    Der Junge hatte einen Herzstillstand und Atemstillstand. Die Rettungskräfte an Bord haben das Kind erfolgreich wiederbeleben können auf dem Weg in den Hafen von Port Everglades.

    Der kleine Junge befindet sich nach wie vor in einem kritischen Zustand und wird weiterhin im Broward Medical Center behandelt.

    Die Oasis of the Seas ist mit der baugleichen Allure of the Seas das das größte Kreuzfahrtschiff der Welt

    Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 362 Metern und eine Bruttoraumzahl von 225282 BRZ und kann rund 6296 Passagiere bei Vollauslastung befördern. Zusätzlich zu den möglichen 6296 Passagieren sind noch 2704 Crewmitglieder an Bord. Sie ist nur wenige Zentimeter kleiner als die Allure of the Seas.

    Technische Daten der Oasis of the Seas

    • Länge: 362 m
    • Breite: 65,00 m
    • Tiefgang: 9,1 m
    • Bruttoraumzahl: 225.282 BRZ
    • Geschwindigkeit: 22 Knoten
    • Passagiere: 5400 (Doppelbelegung) / 6296 bei Vollauslastung
    • Inbetriebnahme: Dez. 2009
    • Modernisierung: Okt. 2014

    Die Oasis of the Seas ist in der Karibik beheimatet. Ihre Ziele sind die Bermudas und Bahamas, sowie die östliche und westliche Karibik.

    In diesem Sommer kommt die Allure of the Seas nach Europa, sie muss ins Dock nach Rotterdam, dazu bietet Royal Caribbean zwei Transatlantik-Kreuzfahrten sowie Kreuzfahrten mit dem größten Schiff der Welt im Mittelmeer an.

     

    Videobericht vom Unfall

    video platformvideo managementvideo solutionsvideo player

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an