Seabourn Ovation wurde offiziell von Fincantieri übergeben

In der Fincantieri Werft in Genua fand heute die offizielle Übergabe der neuen Seabourn Ovation an Seabourn statt. Die Seabourn Ovation ist das fünfte Schiff der preisgekrönten Flotte. Sie ist, wie ihr Schwesterschiff Seabourn Encore (ausgeliefert 2017) ein All-Suites-Schiff, die alle über eine private Veranda verfügen. Dieses großzügige Platzangebot pro Passagier, das einen sehr individuellen und persönlichen Service ermöglicht, ist eine der wichtigsten Ultra-Luxus-Facetten von Seabourn. Mit der Auslieferung des neuen Schiffs verfügt Seabourn nun über die jüngste und einheitlichste Flotte im Ultra-Luxus-Segment der Kreuzfahrtindustrie.

Die Seabourn Ovation wird am 11. Mai 2018 in der maltesischen Hauptstadt Valletta von vom britischen Musical-Star Elaine Paige getauft. Die feierliche Schiffstaufe ist Teil der elftägigen Taufkreuzfahrt von Venedig nach Barcelona. Danach verbringt die Seabourn Ovation ihre Premierensaison in Nord- und Ostsee, mit Anläufen in Deutschland in Hamburg, Wismar und Bremerhaven.

Die neue Seabourn Ovation wurde übergeben / © Seabourn Cruise Line Die neue Seabourn Ovation wurde übergeben / © Seabourn Cruise Line

Luxusresort auf hoher See

Das Design der Seabourn Ovation stammt von dem berühmten Hotel- und Restaurantdesigner Adam D. Tihany. Er setzte auf zeitgemäße Interieurs und moderne Design-Elemente, perfekt abgestimmt auf den elegant-dezenten Seabourn Stil. Tihanys Ziel war es, das Ambiente eines Luxusresorts zu schaffen, das den zusätzlichen Bonus bietet, auf allen Weltmeeren unterwegs zu sein.

Selbst die kleinste Suitenkategorie auf der Seabourn Ovation hat großzügige 28 Quadratmeter und eine sechs Quadratmeter große Veranda. So haben die Passagiere nicht nur beste Aussichten, sondern auch genügend Platz für ein privates Dinner unter freiem Himmel. Alle Suiten verfügen einen komfortablen Wohnbereich, einen begehbaren Kleiderschrank sowie ein Marmorbad mit separater Badewanne und Duschkabine.

Neben dem großzügigen Raumangebot pro Passagier zeigt sich der Luxus bei Seabourn in Annehmlichkeiten wie feiner ägyptischer Baumwollbettwäsche, der individuell bestückten und im Preis inbegriffenen Minibar, personalisiertem Briefpapier und edlen Badeartikeln, wie zum Beispiel die eigens für Seabourn entwickelte Produktserie von Molton Brown.

Neuheiten an Bord

Zu den zahlreichen Unterhaltungsangeboten an Bord gehört auch der neue An Evening with Tim Rice, eine Kooperation mit Belinda King Creative Productions, bei der weltbekannte Musical- und Filmtitel aus der Feder von Tim Rice auf die Bühne gebracht werden. Neu ist auch das ganzheitlich ausgerichtete Angebot Spa and Wellness with Dr. Andrew Weil, unter der Leitung professioneller Mindful-Living-Coaches.

Kulinarische Neuheiten sind das Open Air à-la-carte Restaurant „Earth&Ocean in the Patio“, sowie das Spezialiätenrestaurant „The Grill by Thomas Keller“, in Kooperation mit dem amerikanischen Sternekoch Thomas Keller. Inspiriert von der Küche und dem Ambiente klassischer amerikanischer Steakhäuser kredenzt Keller feine Speisen à-la-carte – von Hummer-Thermidor über beste Steakvariationen bis zum Caesar Salat, der vor den Augen der Gäste am Tisch angerichtet wird. Entsprechend dem All-inclusive-Konzept von Seabourn ist auch „The Grill“ im Reisepreis enthalten.

Richard Meadows, Präsident von Seabourn: “Wir freuen uns sehr, heute die Seabourn Ovation zu übernehmen und damit unser Angebot im Segment der Luxusreisen weiter auszubauen. Es war eine unglaubliche Reise, dieses Schiff entstehen zu sehen, und das Team von Fincantieri hat wieder einmal beste Präzisionsarbeit abgeliefert. Auf diesen Familienzuwachs können wir stolz sein.”

Giuseppe Bono, CEO Fincantieri: “Es war uns eine Ehre, mit Seabourn und den Teams der Carnival Corporation zusammen zu arbeiten und dieses wunderschöne Schiff zu bauen. Es ist in vielerlei Hinsicht ein wahres Kunstwerk mit sehr anspruchsvollen Luxuselementen, die komplexe Abläufe erforderlich machten. Unsere Teams sind über sich hinausgewachsen und haben wieder einmal den Beweis abgeliefert, dass sie zu den weltbesten Schiffsbauern gehören. Wir sind stolz, dieses Schiff zu übergeben, mit dem wir neue Maßstäbe im Ultra-Luxusbereich setzen.”

 

Seabourn Ovation Kreuzfahrtenab
Die neue Seabourn Ovation wurde übergeben / © Seabourn Cruise Line

Luxus-Reisen mit der Seabourn Ovation

ganzjährig

diverse Routen

Luxus-Kreuzfahrtschiff aus 2018


 



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal Wepner
Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals. AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, Mein Schiff 5, Neue Mein Schiff 1, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.