Mit Silver Spirit von Silversea Cruises ins Mittelmeer


    Luxuriöse Auszeit im Mittelmeer. Zwei ausgewählte Kreuzfahrten der „Silver Sprit“ führen in die Inselwelt Griechenlands und zu Zielen an der dalmatinischen Küste – Bequeme Fluganreise – „Silver Spirit“ erreicht Top-Bewertung – Die „Silver Spirit“, das Flaggschiff der Luxusreederei Silversea Cruises, Monaco, hat soeben ihren Aufenthalt im Trockendock in Fort Lauderdale/Florida erfolgreich beendet und nach einer intensiven Inspektion der amerikanischen Gesundheitsbehörde die höchste Bewertung von 100 Punkten erzielt, die jemals ein Schiff unter den neuen Regeln dieser US-Behörde erreicht hat. Die „Silver Spirit“ (540 Passagiere/376 Crew) ist damit auch für ihre neue Europa-Saison hervorragend gerüstet, die im April 2013 mit der Umrundung der iberischen Halbinsel ab Lissabon beginnt.

    Silver Cloud in Vendig / Foto: Silversea

    Silver Cloud in Vendig / Foto: Silversea



    Vom 18. Mai bietet Silversea mit diesem eleganten Schiff eine einwöchige Reise von Istanbul nach Athen durch Griechenlands Inselwelt an, die erstmals auch direkt mit Zubringerflügen von Lufthansa oder Austrian gebucht werden kann. Die Route der „Silver Spirit“ führt von der Bosporus-Metropole durch die Dardanellen nach Kusadasi samt Ausflug nach Ephesus, Patmos, Marmaris, Santorin, Mykonos nach Athen (inklusive der Flüge zum Beispiel ab Frankfurt oder Wien ab 3.479 Euro pro Person, ebenfalls enthalten sind die Transfers zwischen Airport und Hafen).



    Eine zweite ausgewählte Luxus-Auszeit mit einer Dauer von neun Tagen ist die Kreuzfahrt von Venedig nach Athen ab dem 26. Juli mit dalmatinischen Destinationen wie Zadar, Dubrovnik, Kotor aber auch mit der Insel Korfu, Chania/Kreta und Nafplio (inklusive der Flüge ab Frankfurt oder Wien ab 4.129 Euro pro Person, ebenfalls enthalten sind die Transfers zwischen Airport und Hafen).

    [button color=“red“ link=“https://www.schiffe-und-kreuzfahrten.de/news/silversea/“ target=“blank_“]Routen und Preise von Silversea Cruises[/button]

    Über Silversea
    Silversea Cruises bietet Luxus-Kreuzfahrten rund um den Globus. Das international aufgestellte Unternehmen mit Sitz in Monaco zählt zu den exquisiten Luxus-Reedereien seit dem Start im Jahr 1994 und wurde mehrfach für seine hervorragende Güte und Qualität ausgezeichnet. Die Reederei betreibt die „Silver Cloud“ und die „Silver Wind“ (je 296 Passagiere), die „Silver Shadow“ und „Silver Whisper“ (je 382 Passagiere) sowie die „Silver Spirit“ (540 Passagiere). Zudem bietet Silversea Luxus-Expeditionskreuzfahrten in der Arktis und Antarktis mit der „Silver Explorer“ (132 Passagiere) sowie neu ab Ende September 2013 zum Galapagos-Archipel mit der „Silver Galapagos“ (100 Passagiere) an. Silversea-Kreuzfahrtgäste wohnen ausschließlich in großen Außensuiten, von denen die meisten eine private Veranda besitzen. An Bord von Silversea sind die Getränke – auch Champagner – in allen Bars, Restaurants und in den Suiten im Reisepreis ebenso enthalten wie die Trinkgelder. Es gibt keine festen Essenszeiten und keine vorgegebene Sitzordnung. Die Schiffe sind mit ihrem kulinarischen Angebot der Vereinigung Relais & Châteaux angeschlossen.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an