Silver Wind kommt frisch renoviert aus der Werft


    Die umfassenden Modernisierungsarbeiten an Bord des exklusiven Kreuzfahrtschiffs Silver Wind der Luxusreederei Silversea Cruises konnten nach einem zweiwöchigen Trockendock Aufenthalt im italienischen Palermo in diesem Monat fertig gestellt werden.

    Die komplette Umgestaltung des schiffseigenen Spezialitätenrestaurants „Le Champagne“ – das einzige Relais & Châteaux Restaurant auf hoher See – ist nur eine der exklusiven Neuerungen an Bord der Silver Wind. So wurde das Entree des Restaurants sowie die Anordnung der Tische einladender gestaltet und beleuchtete Displays weisen auf das Angebot an exklusiven Weinen hin. Zu einem völlig neuen Erscheinungsbild des begehrten Restaurants verhelfen ebenso neue Holzböden, Stoffe und Materialien.



    Darüber hinaus wurden sowohl die Suiten, als auch die öffentlichen Räume und anderen Restaurants des Schiffs mit neuen stilvollen Teppichen, Polstern und Textilien in einer umfassenden Farbpalette mit warmen Erdtönen aufgefrischt. Die Bar verfügt nun mit ihren neuen Möbeln und ihrer Ausstattung über einen kontrastreichen Farb-Mix, bestehend aus Aquamarin und gedeckten Tönen wie Braun und Beige.

    Silver Wind / © Silversea Cruises

    Silver Wind / © Silversea Cruises



    Weitere Highlights sind neue Fliesen und Deck-Möbel im Pool-Areal sowie ein neu gestalteter Buffetbereich im zweiten Spezialitätenrestaurant „La Terrazza“.

    Abgerundet wurde die Modernisierung durch frische Aufarbeitungen und das Polieren der Teakholz-Decks und aller Holzgegenstände.

    Über Silversea Cruises:
    Silversea Cruises ist ein europäisches Kreuzfahrtunternehmen unter dem Vorsitz von Manfredi Lefebvre d‘Ovidio. Er gilt als Innovator in der luxuriösen Kreuzfahrtindustrie, der seinen Gästen die exklusiven Annehmlichkeiten großer Kreuzfahrtschiffe in einem familiären Ambiente für 100 bis 540 Reisende ermöglicht. Silversea verfügt über fünf luxuriöse Kreuzfahrtschiffe, die gastfreundlichen Charme und klassische Eleganz ausstrahlen: Silver Cloud, Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Spirit. Zusammen mit den drei Expeditions-Schiffen Silver Explorer, Silver Galapagos (ab September 2013) und Silver Discoverer (ab März 2014) umfasst das Repertoire der Silversea-Routen weltweite Luxus-Kreuzfahrten im Mittelmeer, der Karibik, an den Polarkreisen und darüber hinaus in über 500 faszinierende Destinationen auf sieben Kontinenten.

    In den USA ist Silversea von den Lesern des Condé Nast Traveler (9 mal) und den Lesern von Travel + Leisure (7-mal) zum „World’s Best“ und von CruiseReport.com (2012) zur „Best Luxury Cruise Line“ gewählt worden. Zu ihren internationalen Auszeichnungen zählen der „Five Star Diamond Award“ von der American Academy of Hospitality Sciences (2013), die „Reader’s Choice“-Auszeichnung des britischen Condé Nast Traveller Magazins (2013) als „Best Small Ship Cruise Line“, der Preis als „Best Luxury Cruise Line“ des australischen Cruise Passenger Magazins (2012), die Auszeichnung zur „Best Small Luxury Cruise Line“ des chinesischen Travel + Leisure (2012) sowie der Award zur „Star Luxury Cruise Company“ von Travel Bulletin (2013).



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an