Vom Machu Picchu ins Heilige Land Silversea präsentiert die Weltreise 2016


    Fort Lauderdale, Juli 2014 – Am 05. Januar 2016 startet Silverseas 115-tägige Weltreise von Fort Lauderdale nach Venedig. Auf der Silver Whisper erwartet Gäste entspannter Luxus, während sie sechs Kontinente, 51 Destinationen und 31 Länder auf der ganzen Welt bereisen. – Unter dem Namen „Venetian World Odyssey 2016“ schlägt die Silver Whisper mit 382 Gästen an Bord ab Fort Lauderdale eine westliche Route durch den Panama Kanal nach Südamerika und in den Pazifik ein. Dort warten die paradiesischsten Inseln der Südsee wie die Osterinsel, die Pitcairninseln, Tahiti und Bora Bora. Im Anschluss geht es zu den beliebtesten Reisezielen Neuseelands, Australiens, Asiens – inklusive Hongkong und Singapur. Es gilt, die verlockenden Strände Balis und Phuckets zu genießen und sich vom Zauber des mysteriösen Myanmar einhüllen zu lassen, bevor die Reise weiter ins exotische Indien und Arabien sowie in zeitlose mediterrane Hideaways weitergeht und schließlich mit zwei wunderbaren Nächten in Venedig endet.

    Silver Shadow / © Silversea Cruises

    Silver Shadow / © Silversea Cruises



    Ländertypische Spezialitäten und Hintergrundwissen
    An Bord erwartet Gäste ein vielseitiges Programm. Akademiker, Journalisten, Diplomaten und andere Experten teilen ihr Wissen über die Reiseziele in spannenden Vorträgen mit den Passagieren. Ländertypische Shows, Weinproben und Spezialitäten ermöglichen das Eintauchen in die Welt der jeweiligen Destinationen. Durch einige mehrtägige Hafenaufenthalte und möglichst späte Weiterfahrten, können die angesteuerten Ziele ausführlich erkundet und genossen werden.



    Ein Gastgeber mit zusätzlichem Komfort
    Gäste, die die gesamte Reise buchen, können sich auf eine Reihe zusätzlicher Leistungen freuen: Ein Galaempfang zum Reiseantritt, eine Übernachtung im luxuriösen Mandarin Oriental Hotel in Miami, Business Class Flüge und Transfers von zuhause zum Flughafen, von dort zum Hotel und schließlich aufs Schiff, kostenloser Reinigungsdienst für Gepäck und Kleidung, 4.000 $ Bordguthaben pro Suite und persönliche Erinnerungsgeschenke.

    Venezianischer Flair und indische Romantik
    Außerdem besteht die Möglichkeit, einen echten venezianischen Maskenball zu besuchen und unter all den bunten Masken mit den Einwohnern zu feiern. Ein elegantes Mittagessen auf der Privatinsel Sydney Harbour und ein Charterflug zu Indiens berühmten Mausoleum Taj Mahal inklusive Besichtigungstour und Flug zurück zum Schiff wird ebenfalls organisiert. Hinzu kommen unvergessliche Erlebnisse auf der rätselhaften Osterinsel, an der außergewöhnliche Küste von Halong Bay und in der überwältigenden königlichen Oper in Muskat.

    Diese unglaubliche Weltreise kann man bei Silversea ab 59.950$ pro Person bei Doppelbelegung und inklusive der Flüge buchen. Mit inbegriffen sind hierbei sämtliche all-inklusive Annehmlichkeiten, die für Silversea selbstverständlich sind. Der gesamte Reiseverlauf kann unter folgendem Link abgerufen werden: Silversea.com/worldcruise2016.

    Über Silversea Cruises
    Silversea Cruises ist ein europäisches Kreuzfahrtunternehmen unter dem Vorsitz von Manfredi Lefebvre d‘Ovidio. Auf kleinen Schiffen für 100 bis 596 Passagiere, bietet die Reederei lässigen Luxus, der exklusive Annehmlichkeiten mit entspannter Atmosphäre kombiniert. Silversea verfügt derzeit über fünf Kreuzfahrtschiffe: Silver Cloud, Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Spirit. Zusammen mit den drei Expeditions-Schiffen Silver Explorer, Silver Galapagos und Silver Discoverer umfasst das Repertoire der Silversea-Routen weltweite Luxus-Kreuzfahrten im Mittelmeer, der Karibik, an den Polarkreisen und darüber hinaus in über 700 faszinierende Destinationen auf sieben Kontinenten.

     
     

     
     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an