Corsica Sardinia Ferries: Fussballfans zünden Pyrotechnik (Video)


    Pyrotechnik und Feuerwerk auf dem Freideck der Mega Express Five von Corsica Sardinia Ferries: Am gestrigen Mittwoch fand das Halbfinale im französischen Ligapokal statt – dass allein ist keine Meldung wert, auch nicht das SC Bastia gegen den AS Monaco am Ende per Elfmeterschießen 7:6 gewonnen hat.

    Viel interessanter sind die Ultras vom SC Bastia die per Fähre nach Monaco gereist sind. Sie waren an Deck der Fähre beim Auslaufen und zündeten erstmal fröhlich Feuerwerkskörper und Pyrotechnik auf der Fähre. Bei aller Liebe zum Fussballverein, darf man sich durchaus fragen ob die Leute noch ganz dicht im Kopf sind. Nicht nur im Fussballstadion selbst ist so etwas höchst gefährlich sondern natürlich auch auf Schiffen.



    An dieser Stelle möchte ich an die vollkommen ausgebrannte Fähre Norman Atlantic erinnern, die vor wenigen Wochen 12 Menschen in den Tod gerissen hat.

    Pyrotechnik brennt an Bord einer Fähre von Corsica Ferries / © Screenshot Youtube (hwww.youtube.com/watch?v=SRaXnY5BTUQ)

    Pyrotechnik brennt an Bord einer Fähre von Corsica Ferries / © Screenshot Youtube (www.youtube.com/watch?v=SRaXnY5BTUQ)



     

    Von diesem Vorfall ist in den französischen Medien eine Videoaufnahme verbreitet worden, die das Ausmaß der Aktion zeigt. Im Regelfall gehören solche Leute angezeigt und direkt vom Schiff geworfen. Wie genau die Reederei auf diesen Vorfall reagiert hat ist unbekannt, aber erfreut war da mit Sicherheit niemand.

    SC Bastia spielt nun im übrigen gegen Paris Saint-German im Endspiel, ob dann wieder so geisteskrank auf einer Fähre gefeiert wird, bleibt abzuwarten.

    Scheinbar ist das aber gängige Praxis bei Corsica Ferries und den Fans vom SC Bastia, auch im Februar 2014 hat man schon diverse Pyrotechnik an Bord der Fähre gezündet und ein Video davon gedreht.

     

     

    Die Fussballfans reisen im übrigen immer mit den Fähren zu Auswärtsspielen da der Verein SC Bastia auf der Insel Korsika beheimatet ist.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an