Tallink Silja beförderte 2016 rund 9,5 Millionen Passagiere

Die AS Tallink Grupp transportierte 2016 die bisher größte Anzahl an Passagieren – erstmals in der Geschichte des Unternehmens wurde fast die 9,5-Millionen-Passagier-Marke geknackt.

Einer der stärksten Anstiege von sieben Prozent (mehr als 300.000 Personen) war auf der Route Finnland-Estland zu verzeichnen. Hier konnte im gesamten Jahresverlauf eine stetig zunehmende Passagierzahl verzeichnet werden.


Tallink Silja brachte in 2016 über 9,5 Millionen Passagiere zu ihren Zielen / © Tallink Silja Tallink Silja brachte in 2016 über 9,5 Millionen Passagiere zu ihren Zielen / © Tallink Silja


Janek Stalmeister, CEO der AS Tallink Grupp, betont, dass das Unternehmen eine maritime Infrastruktur besitze, die den Anforderungen und Standards von heute und morgen entspreche. „Reisetrends, freier Personenverkehr, gute Schiffskapazitäten und flexible Fahrpläne waren das, was wir vor Augen hatten, als wir die Flotte und die Dienstleistungen aufbauten. Nachhaltiges Wirtschaften ist sowohl für die Öffentlichkeit, die Fahrgäste als auch die Investoren von zunehmender Bedeutung – auch auf diesem Gebiet haben wir umfassende Investitionen getätigt, sowohl bei der bestehenden Flotte als auch bei unserem neuen Schiff „Megastar““, so Stalmeister.

Die Gesamtzahl an Passagieren, die 2016 mit den Kreuzfahrtfähren von Tallink Silja reisten, betrug 9.457.522. Das entspricht einem Zuwachs von insgesamt fünf Prozent gegenüber 8.976.226 Fahrgästen in 2015. Auf der Strecke Finnland-Estland wurde ein Anstieg von sieben Prozent auf 5.077.985 Passagiere verzeichnet, auf der Route Finnland-Schweden stiegen die Zahlen um zwei Prozent auf 2.886.383 Passagiere und auf der Strecke Estland-Schweden um vier Prozent auf 983.196 Passagiere. Auf der Route Lettland-Schweden, bei der im Dezember 2016 noch ein zweites Schiff hinzukam, wuchsen die Passagierzahlen um elf Prozent auf 509.958 Personen. 2016 stieg die Anzahl der Passagierfahrzeuge um vier Prozent auf 1.167.495 PKW und die der Frachteinheiten um sieben Prozent auf 328.190 Einheiten. Der Zuwachs war auf sämtlichen Strecken des Unternehmens zu verzeichnen.

Im Dezember 2016 wurden drei Schiffe auf anderen Tallink Silja-Strecken eingesetzt. Dies führte zu einer Erhöhung der Kapazität und einer Verbesserung der Servicequalität, so dass die Transportleistung des Unternehmens in diesem Monat auf allen Strecken insgesamt 767.630 Passagiere, 87.155 Passagierfahrzeuge und 25.742 Frachteinheiten umfasste.




Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Pascal

Gründer von Schiffe und Kreuzfahrten. Befasst sich nahezu rund um die Uhr mit Kreuzfahrten und der Pflege des Portals.

AIDAperla, AIDAsol, AIDAdiva, AIDAmar, AIDAstella, AIDAvita, AIDAbella, AIDAcara, AIDAprima, AIDAluna, AIDAblu, Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4, MS Europa, Queen Mary 2, Queen Elizabeth, MS Delphin, Princess Daphne, MS Berlin, MS Astor, MS Astoria, MS Hamburg, MS Artania, MS Albatros, MS Deutschland, MS Ocean Majesty, Color Fantasy, Costa neoRomantica, Costa Fascinosa, Costa Diadema, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Preziosa, MSC Lirica, Disney Fantasy, Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway, Norwegian Epic, Norwegian Escape, Celebrity Silhouette, Celebrity Reflection, Harmony of the Seas, Liberty of the Seas, Ovation of the Seas, Quantum of the Seas, Independence of the Seas, A-Rosa Silva, MS Ariana, Celestyal Nefeli und weitere Schiffe.

  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.