MS Romantika / © Tallink Silja
MS Romantika / © Tallink Silja

Tallink Silja: Wellness-Kurzkreuzfahrt nach Skandinavien

Der Weg ist das Ziel – Wellness bei einer Mini-Kreuzfahrt

Eine Mini-Kreuzfahrt durch Skandinavien eignet sich hervorragend, um dem stressigen Alltag zu entfliehen. Wer seine Auszeit mit einem ausgedehnten Städtetrip verbinden möchte, kann beispielsweise von Stockholm ins benachbarte Helsinki fahren und dort in der Sauna relaxen oder die finnische Natur erleben.


Die Schwesterschiffe Silja Serenade und Silja Symphony sind wie schwimmende Hotels und verfügen über frisch renovierte Executive- und Junior Suiten. Konzipiert wurden die Kabinen der Kategorie Junior Suite von dem finnischen Innenarchitekten Marjut Nousiainen, der die Inneneinrichtungen angelehnt an die Jahreszeiten Frühling, Sommer & Herbst entwarf. Die Executive Suiten haben eine eigene Sauna sowie einen Whirlpool, während die etwas kleineren Junior-Suiten über einen eigenen Jacuzzi verfügen. Auch in der Saunalandschaft Sunflower Oasis können Gäste auf dem Schiff der grauen Jahreszeit trotzen. In tropischer Atmosphäre können sie eine Privat- und eine Gruppensauna, einen Jacuzzi sowie ein Solarium nutzen.

Wer noch mehr erleben und entdecken möchte, kann weiter von Helsinki nach Tallinn fahren. Die Überfahrt mit den Schiffen Star oder Megastar dauert nur zwei Stunden. In Tallinn angekommen, besticht vor allem die Altstadt mit ihrer bezaubernden Atmosphäre, die Besucher am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Entschleunigung in Tallinn

Estlands Hauptstadt Tallinn liegt nur knapp 90 Kilometer von Helsinki entfernt und eignet sich perfekt für Wochenend-Ausflüge. Tallinn ist mit seinen kurvigen Kopfsteinstraßen und charmanten Architektur die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas.

Nur wenige Schritte vor den Toren der Altstadt und ganz nah am Passagierhafen befindet sich das Tallink Spa & Conference Hotel. Das vier-Sterne-Hotel ist die perfekte Wahl für einen relaxten Wellness-Urlaub. Es beherbergt das Aqua Spa Center, das als Top-Spa in Tallin gilt und eine große Auswahl an Saunen und Pools bietet. Im Hera Beauty Salon erhalten Gäste außerdem verwöhnende Gesichts- und Körperbehandlungen, Mani- und Pediküren sowie entspannende Bäder mit anschließender Massage.



Das Streckennetz von Tallink Silja bietet neben den Verbindungen Stockholm – Helsinki und Helsinki – Tallinn auch eine Route zwischen Tallinn und Stockholm. So können Reisende auf der sogenannten Triangel-Citycruise drei Hauptstädte in wenigen Tagen kennen lernen und dazwischen die entspannte und entspannende Ostsee genießen, die sich zwischen den nordischen Metropolen erstreckt.

Wellnessangebote in Stockholm

Die Schweden leben bekanntermaßen sehr bewusst und sind echte Vorbilder in Sachen Gesundheit und Entspannung. Wenig verwunderlich ist es daher, dass Schwedens Hauptstadt Stockholm über fantastische Wellness- und Fitnessangebote verfügt.

Im Wellnessbereich The Nest auf der Dachterrasse des Hotels Downtown Camper, haben Gäste einen atemberaubenden Blick über Stockholm und können gleichzeitig einen Außenpool, eine Sauna sowie Erlebnisduschen benutzen. Ein ganz besonderes Ambiente bietet zudem das Badehaus Centralbadet, dass sich in einem wunderschönen Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1909 befindet. Besuchern werden neben einem Swimmingpool und Fitnessaktivitäten auch verschiedene therapeutische Bäder mit Körper- und Gesichtsbehandlungen geboten.

Finnische Bäder in Helsinki

Nichts ist finnischer als ein Besuch in der Sauna. Die meisten Finnen besitzen ihre ganz private Sauna daheim und schwitzen allein, mit der Familie oder mit guten Freunden. Urlauber saunieren am besten im Allas Sea Pool. Die besondere Location befindet sich im Hafen Helsinkis und bietet drei Pools auf einer schwimmenden Terrasse: Einen Süßwasserpool, einen Meerwasserpool sowie ein Kinderbecken. Einsteiger sollten vor dem Bad die finnische Sauna mit wilden Kräutern auf keinen Fall verpassen. Fortgeschrittene Saunagänger können an einer der angebotenen Yoga Sessions bei 50 Grad Celsius teilnehmen. Einige der Übungen sollen vor allem Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich lösen.

Die Tallink Silja GmbH ist eine Tochter der AS Tallink Grupp, der führenden Fahrgastreederei der Ostsee. Mit einer Flotte von 11 Kreuzfahrtfähren befördert sie auf sechs Routen jährlich über 9,8 Millionen Passagiere. An 365 Tagen im Jahr werden Häfen in Stockholm, Helsinki, Turku, Tallinn, Riga und den Aland-Inseln angefahren.



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Niklas
Der Kreuzfahrtpraktikant! Ne, das ist ja rum, ich bin ja jetzt fester Mitarbeiter! Juhu!Ich versuche euch Einblicke in die Welt der Kreuzfahrten zu geben aus einer ganz neuen und frischen Sicht. Ich habe keine Ahnung von Kreuzfahrten und bin absoluter Anfänger in dem Bereich. Auch von meiner Arbeit bei SuK werde ich hier und da berichten, dann werden wir mal sehen wie viel „Urlaub“ man hier so hat...Ach so, eines meiner Hauptthemen ist es, euch die besten und schönsten Kreuzfahrten zu präsentieren. Das mache ich, in dem ich täglich für euch die besten Kreuzfahrtangebote durchstöbere und für euch auf SuK präsentiere.Mit der AIDAprima war ich schon zwei Mal auf hoher See, die Mein Schiff 5 habe ich schon einmal besucht, ebenso wie die Mein Schiff 1. In 2018 werde ich mit der Ocean Majesty und der MS Berlin in See stechen, sicherlich wird noch viel mehr auf mich warten, in meinem ersten Jahr!Diese Schiffe kenne ich bereits persönlich: AIDAprima - AIDAcara - Mein Schiff 1 - Mein Schiff 5 - Norwegian Breakaway - MS Berlin - Costa Mediterranea - Neue Mein Schiff 1 - MSC Meraviglia - MSC Seaview
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube