Full Metal Cruise

full-metal-cruise-14
Die lautesteste Kreuzfahrt in Europa: Full Metal Cruise - Wacken auf See auf der Mein Schiff von TUI Cruises

Die Full Metal Cruise: Sie ist hart, sie ist laut, sie ist legendär – die FMC geht in die achte Runde! Diese besondere Themenkreuzfahrt geht nun bereits in die achte Runde. 

Vom 24. bis 28. April 20189 können sich die Metalheads wieder die Sonne auf die Kutte scheinen lassen: Die Full Metal Cruise 8 startet in Palma de Mallorca, führt über Marseille und Barcelona zurück auf die Baleareninsel. 

Dabei findet Europas lauteste Kreuzfahrt zum ersten Mal auf der Mein Schiff 6 statt. Das Schiff ist nahezu baugleich mit der Mein Schiff 3, der Location für die Full Metal Cruise 7.

Full Metal Cruise 8 im Mittelmeer | Mein Schiff 6 | April 2019

 

Im April 2019 sticht die lauteste Kreuzfahrt Europas wieder in See, vom 24. bis 28. April 2019 verwandelt zum allerersten Mal die Mein Schiff 6 das Mittelmeer erneut in ein Metal-Meer. Auf dieser Reise können die Metalheads die Sargrada Familia bestaunen, im Park Güell entspannen oder die einmalige Aussicht von Notre-Dame de la Garde genießen. Vier Tage heißt es dann headbangen und Luftgitarre spielen bis die Mein Schiff 6 bebt. Ab Palma de Mallorca geht es über Marseilles und Barcelona wieder zurück nach Palma de Mallorca. Ein kompletter Tag auf See fehlt natürlich auch bei dieser Reise nicht.

Auf insgesamt drei Bühnen und zahlreichen Venues präsentieren sich an Bord der Mein Schiff 6 hochkarätige Bands der Heavy-Metal-Szene. Das umfangreiche Rahmenprogramm der Reise mit Comedy, Metal-Karaoke, Meet and Greet mit den Stars, Lesungen, Kino, Tätowierer, Metal-Wellness und Musik-Workshops, lässt jedes Heavy-Metal-Herz höherschlagen.

Die Route der Full Metal Cruise 8

 
TagDatumHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrtAusflüge
124.04.2019Palma, Mallorca (Balearen) / Spanien 22:00 
225.04.2019Erholung auf See   
326.04.2019Marseille / Frankreich07:0018:00 
427.04.2019Barcelona / Spanien08:0018:00 
528.04.2019Palma, Mallorca (Balearen) / Spanien

Das Line-Up der Full Metal Cruise

 

Backyard Babies

 

Die Band wurde 1989 gegründet. Auch nach einem halben Dutzend Studioalben haben sich weder der Name noch die Besetzung der Band geändert. Die musikalischen Wurzeln der Backyard Babies liegen eher im Bereich von Punk, Sleaze-Metal und neuerdings auch in Bereichen des LA-Rocks. Die Songs der Backyard Babies bestechen durch gute Melodien bzw. gute Songideen die sehr energiegeladen und kraftvoll vorgetragen werden.

Dio Legacy

 

Dio Legacy ist eine kraftvolle und ehrliche Hommage an einen der wichtigsten Sänger in der Geschichte von Rock & Metal: Ronnie James Dio.  Gegründet wurde Dio Legacy im Jahr 2013 von Marcos Rodriguez. Der herausragende, facettenreiche Musiker der Metal-Institution Rage ist einer der leidenschaftlichsten Ronnie James Dio Fans aller Zeiten. Freuen Sie sich auf eine perfekte Show in Erinnerung an Ronnie James Dio.

Iron Savior

 

Die Geschichte von Iron Savior begann 1996, als sich die Band in Form von Piet Sielck, Kai Hansen (Gamma Ray) und Thomen Stauch (Blind Guardian) formierte. Die zuerst nur als Projekt konzipierte Zusammenkunft wurde schnell zur richtigen Band, die traditionellen Power Metal mit Science-Fiction-Textkonzepten verband. Durch die raue und ausdrucksstarke Stimme von Sielck setzen Iron Saviorzusätzliche Akzente, die der Band eigenes Profil verschaffte. Das Konzept der Band handelt von einem Raumschiff, dem sogenannten Iron Savior (dt. „eiserner Retter“), das aus dem sagenumwobenen Atlantis heraus startete, als die Erde gerade am Untergehen war.

Omnium Gatherum

 

Omnium Gatherum kommen aus Finnland. Eine melodische Death Metal Gruppe bestehend aus sechs verrückten Herren, die für ihre heftigen Live-Shows und ihren frischen, genialen Sound berühmt sind. Brutal, aggressiv, hochgradig melodisch und eingängig – aber dennoch behält die Band raffinierte Urtümlichkeit, für die sie bekannt ist.

Savage Messiah

 

Die Band Savage Messiah wurde in London gegründet und hat sich seitdem einen Namen als eine der bekanntesten Metal-Bands Großbritanniens gemacht. Die Thrash-Metal-Wurzeln schimmern heute nur noch vereinzelt durch – ansonsten regiert Heavy Metal mit Hooks, Melodien und teils stadiontauglichen Refrains. Heute klingt Savage Messiah nach einer modernen Metal-Band, die stark von den 90er Jahren beeinflusst ist.

Steel Panther

 

Die Band war nicht immer als Steel Panther bekannt. Über die Namen „Metal School“ und „Metal Shop“ kam die Band zum Namen Steel Panther, der sich für die Mitglieder der Band nun richtig nach „Rock n´Roll“ anfühlt. Steel Panther sind nicht immer ganz ernst zu nehmen und wurden teilweise als  ‚comical glam metal‘ – Band bezeichnet. Michael Starr, Satchel, Lexi Foxx und Stix Zadinia sind die vier Protagonaisten der Glam-Metal-Band.

The Wild!

 

Mit Knarren herumzuballern, Feuer zu legen und kräftig die Wände wackeln zu lassen machen den Reiz von Nächten aus, die kleine Jungs von echten Männern trennen und The Wild! von dem unterscheiden, was 99% aller Menschen heutzutage als Rock´n`Roll bezeichnen. Jeder, der schon mal aufgefordert wurde, sich doch bitte zurückzuhalten, sein Leben in den Griff zu kriegen und sich endlich nach Hause zu scheren, versteht sofort, worum es bei dieser wilden Truppe geht. Aufgeheizt durch lange, harte Nächte und die Liebe zur Musik und durch ihre ländlichen Wurzeln spielen The Wild! den perfekten Soundtrack für alle Freiheitsuchenden und wahrhaftigen Rock´n`Roller.

Tri State Corner

 

Tri State Corner mischen Metal, Rock und Blues zu einer einzigartigen Melange. Signifikant ist sicherlich der Einsatz der Bouzouki als stilprägendes Element. Und nicht nur stilistisch schaffen Tri State Corner den Brückenschlag zwischen den Kulturen, besteht die Band doch aus Mitgliedern aus Griechenland, Deutschland und Polen. Und zeigen so beispielhaft die verbindende Kraft der Musik.

Ugly Kid Joe

 

Ugly Kid Joe ist eine US-amerikanische Hard-Rock-Band, die 1989 in Kalifornien gegründet wurde und sich 1997 auflöste. 2010 fanden die Musiker wieder zusammen und arbeiteten an einem neuen Album, das 2015 fertiggestellt wurde. Der Name der Band ist eine Anspielung auf die in den 80ern recht erfolgreiche Glam-Metal-Band Pretty Boy Floyd. Im Gegensatz zu anderen Hard-Rock-Bands umfasst der Sound von Ugly Kid Joe eine Reihe von Stilen, darunter Hard Rock, Southern, Funk, Rap und Thrash.

Inklusiv-Leistungen der Full Metal Cruise

 

Auf der Full Metal Cruise VIII sind an Bord neben dem Rahmenprogramm alle Speisen in den meisten Restaurants bereits im Reisepreis enthalten. Darüber hinaus gilt „Full Metal Drinks inklusive“: Auch außerhalb der Essenszeiten und in allen Bars und Lounges sind beispielsweise Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, alkoholfreie Cocktails und verschiedene Weine inklusive. Eine große Auswahl an Spirituosen, Cocktails und Longdrinks ist ab 18:00 Uhr ebenfalls inbegriffen.

  • Hochklassige Metal-Konzerte an Bord
  • Full Metal Drinks – auch außerhalb der Essenszeiten
  • Alle Speisen in den meisten Restaurants inklusive
  • Meet and Greet und Autogrammstunden mit den Stars
  • Rahmenprogramm: Metal Karaoke, Musiker-Workshops, Comedy, Kino, Tätowierer und Lesungen
  • Nutzung des SPA-Bereichs und der Saunalandschaft
  • Verschiedene Sportangebote
  • Late Night Show mit Maschine
  • Trinkgelder
  • Metal Yoga mit Saskia Thode
  • uvm.

Buchungsinformationen zur Full Metal Cruise

 

Die Full Metal Cruise VIII vom 24. bis 28. April 2019 mit der Mein Schiff 6 ab/bis Palma de Mallorca mit Full Metal Verpflegung und Festival-Programm kostet in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 999 Euro pro Person ohne Flug.

Hier geht es zur Buchung: Full Metal Cruise buchen

Fazit: Das sagte Pascal nach der Full Metal Cruise 7

 

Ich kam, sah und staunte! ☠️

Die Full Metal Cruise auf der TUI Cruises – Mein Schiff 3 ist zu Ende.

Ich möchte mich fast bei mir selbst entschuldigen, bisher nicht einmal dabei gewesen zu sein.

Ich hatte noch nie so viel Spaß auf einer Kreuzfahrt und vor allem noch nie eine so soziale Community auf einem Kreuzfahrtschiff gesehen.

Es war der absolute Wahnsinn, von anfänglichen Berührungsängsten über einen belgischen Bier-Absturz, tollen Gesprächen mit Bands und Künstlern bis hin zum Tattoo habe ich super viele Dinge mitnehmen können von denen ich noch lange zehren werde.

Leute ich kann es euch nur ans Herz legen, wenn ihr die Möglichkeit habt, egal welcher Religion ihr angehört, welche Haarfarbe, welcher Musikggeschmack, sexuelle Orientierung, welche geistige Störung, körperliche Behinderung – das spielt alles absolut keine Rolle – dort ist man Cruisader und findet ausnahmslos nur tolle und nette, sozialisierte Menschen die sich am Ende der Reise „Freunde“ nennen.

Das war eine absolut geile Erfahrung! Vielen Dank TUI Cruises, vielen Dank Full Metal Cruise, vielen Dank Wacken Open Air, vielen Dank Black Pearl Tattoo, vielen Dank an alle Cruisader

Farewell Party „Wave & Smile“ – Die Crew verabschiedet sich von den Cruisaders

 

Das war die Full Metal Cruise 7

 

Sie ist hart und sie ist legendär – am 07.09.2018 gin die siebte Ausgabe der lautesten Kreuzfahrt Europas in Bremerhaven zu Ende. Nach einem Sommer im Staub feierte die Metal-Familie den Beginn eines heißen Herbstes an Bord der Mein Schiff 3 – und das alles hart am Wind. Und noch härter auf den Bühnen zwischen Theater und Pooldeck.

Meist schien die Sonne auf dem Pooldeck der Mein Schiff 3, doch auch ein Regengebiet konnte das Metal-Festival auf der Nordsee nicht stoppen – die Crew auf der Brücke navigierte einfach um die Schauer herum und sicherte so auch am zweiten Seetag den Dragonforce-Auftritt am Pool.

Auf der Reise von Bremerhaven nach Invergordon/Schottland und Newcastle upon Tyne/England feierten erstmalig rund 2.500 Metalheads mit auf die Route abgestimmten Schottland/England-Sets: So heizten die deutschen Metal Urgesteine Grave Digger aus den Alben „Tunes of War“, „Excalibur“, „The Clans will rise again“ und „Best of Set“ ein. Eisbrecher aus Bayern starteten mit schwarzen Tönen und harten Riffs auf dem Pooldeck, Rose Tattoo rockte die Nordsee. Die Folk-Piraten Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Gitarrenvirtuose Uli Jon Roth, die Akustikband Versengold sowie Full Metal Cruise Maskottchen Mambo Kurt brachten die Metal-Fans auf Kurs Großbritannien in Stimmung.

Die Mein Schiff 3 war auf die kulinarischen Bedürfnisse der Metaller bestens vorbereitet. Der Konsum der knapp 2.500 Metalheads auf der Reise nach Schottland und England bewegte sich im gewohnten Rahmen: 15.955 Liter Bier, 2.383 Flaschen Weißwein, 620 Flaschen Rum und Tequilla, 1.000 Kilo Bratwürste für Currywurst, 400 Liter Ketchup, 25.000 frische Eier, 500 Kilo Eis und 1.000 Kilo Pommes Frites.

Bilder von der Full Metal Cruise – Das erlebt ihr an Bord

 

Full Metal Cruise: Infos und buchen!ab
Full Metal Cruise IV im April 2018 / © TUI Cruises

Die achte Metal-Kreuzfahrt von Mein Schiff – TUI Cruises

April 2019

Mittelmeer

Full Metal Cruise 8 auf der Mein Schiff 6

Das Schiff: Die Mein Schiff 6 von TUI Cruises

 

Mein Schiff 6 Kreuzfahrtenab
Mein Schiff 6 / © TUI Cruises

Alle Infos und Reisen der MS 6 von TUI Cruises

ganzjährig

Von Kanada bis Asien auf den Weltmeeren unterwegs

Premium alles inklusive, Neubau 2017

Full Metal Cruise: Infos und buchen!ab
Full Metal Cruise IV im April 2018 / © TUI Cruises

Die achte Metal-Kreuzfahrt von Mein Schiff – TUI Cruises

April 2019

Mittelmeer

Full Metal Cruise 8 auf der Mein Schiff 6

Videos der Full Metal Cruise

 

Hard on the Wind – die Full Metal Cruise Auslaufhymne

 

Gitarren-Solo im Pool von Dragonforce

 

Kurze Review einer Full Metal Cruise

 

 

Full Metal Cruise 9 in 2020

 
Die Full Metal Cruise 9 wird laut dem Veranstalter ICS im September 2020 stattfinden, das wurde durch ICS bestätigt!
 

Full Metal Cruise: Infos und buchen!ab
Full Metal Cruise IV im April 2018 / © TUI Cruises

Die achte Metal-Kreuzfahrt von Mein Schiff – TUI Cruises

April 2019

Mittelmeer

Full Metal Cruise 8 auf der Mein Schiff 6

Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe Werde Mitglied in der Mein Schiff Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


AIDAprima und Mein Schiff 3 / © AIDA Cruises und © TUI Cruises

AIDA oder Mein Schiff?

Mein Schiff von TUI Cruises oder AIDA? Ein kleiner Vergleich der Konzepte von den zwei deutschen Reedereien im Massenmarkt – Schaut man sich in diversen Foren und Kreuzfahrtgruppen um und

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Google+
Email
Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.

Folge uns auch auf Facebook

Folge uns auch auf Youtube