Landausflug Lissabon: Bilderbuch-Idyllen Cascais, Sintra und Queluz


    Lissabon, die Hauptstadt Portugals, liegt nicht am Atlantik, sondern malerisch auf sieben Hügeln am Ende einer Bucht an der Mündung des Rio Tejo und schon die wunderschöne Einfahrt in den Hafen unter der Brücke des 25. April hindurch, die an die Golden Gate Bridge erinnert, sollte man auf keinen Fall verpassen.

    Aktuell kommt Mein Schiff gleich auf mehreren Routen hierher, sodaß man zeitlich flexibel planen kann: Mittelmeer trifft Lissabon, Hamburg trifft Mallorca, Mallorca trifft Hamburg, Bremerhaven trifft Mallorca, Mallorca trifft Bremerhaven, Bremerhaven trifft Gran Canaria und Gran Canaria trifft Mallorca.



    Lissabon Brücke des 25. April

    Lissabon Brücke des 25. April



    Um diese faszinierende Stadt zu erkunden, gibt es unzählige Möglichkeiten für private Landgänge und Ausflugsangebote. Es werden u.a. Stadtrundfahrten oder Stadtrundgänge durch die Altstadt durchgeführt, die Aktiven können auf Bike- bzw. E-Bike Tour gehen oder aber mit dem Segway rollen. Die Fahrt mit der berühmten nostalgischen Straßenbahn oder mit dem 45 Meter hohen Fahrstuhl „Elevador de Santa Justa“ in die Oberstadt ist auch ein besonderes Erlebnis, sodaß für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

    Wenn man allerdings Lissabon schon kennt und nun auch mal etwas mehr von Portugal sehen möchte, empfiehlt sich der 8,5 stündige Ganztagesausflug „Bilderbuch-Idyllen Cascais, Sintra und Queluz“, bei dem man einen guten Eindruck vom Leben außerhalb der Großstadt bekommt.

    Landausflug Lissabon: Bilderbuch-Idyllen Cascais, Sintra und Queluz

    Landausflug Lissabon: Bilderbuch-Idyllen Cascais, Sintra und Queluz

    Mein Schiff Landausflug: Bilderbuch-Idyllen Cascais, Sintra und Queluz

    Los geht’s am Morgen mit einer kurzen Rundfahrt durch Lissabons Stadtteil Belém. Eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons, der Turm von Belém (Torre de Belém), steht hier nur wenige Meter vom Ufer entfernt, sodaß man auch vom Bus aus einen guten Blick drauf werfen kann, sollte man die Einfahrt in den Hafen verpaßt haben.

    Lissabon - Torre de Belém

    Lissabon – Torre de Belém

    Die Fahrt führt 15 km weiter in nordwestlicher Richtung bis nach Queluz, wo eines der größten Rokoko Schloßanlagen Europas, der Nationalpalast von Queluz (Palàcio Nacional de Queluz) steht. Nach einer ausführlichen Innenbesichtigung mit Erläuterungen für geschichtlich Interessierte, ist noch ausreichend Zeit, die wunderschönen Gartenanlagen anzusehen, die sehr an das Schloß von Versailles erinnern.

    Nach weiteren ca. 20 Minuten Busfahrt wird Sintra erreicht, eine idyllische Kleinstadt 25 km westlich von Lissabon, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Nach einer Besichtigung des Nationalpalastes mit einem Garten voller exotischer Pflanzen hat man in einer Stunde Freizeit die Gelegenheit, die malerischen Gassen des an den Berg gebauten Städtchens zu erkunden. Da bei diesem Ausflug keine Verpflegung vorgesehen ist, empfiehlt es sich vielleicht auch hier etwas zu essen, mehrere kleine Restaurants und Cafés stehen zur Auswahl.

    Auf der Rückfahrt wird noch einmal Halt im mondänen Seebad Cascais an der Atlantikküste gemacht, das bereits in den 30er Jahren beliebter Treffpunkt der Oberschicht Portugals war.

    Hier ist nur ein kurzer Aufenthalt vorgesehen, bis es wieder zurück ins 25 km entfernte Lissabon geht, um nachmittags wieder auf dem Schiff zu sein.

    Landausflugsinformationen auf einen Blick

    • Ganztagsausflug „Bilderbuch-Idylle Cascais, Sintra und Queluz“ von Lissabon aus
    • Ganztags
    • ca. 8,5 Stunden
    • Verpflegung: keine
    • Preise: EUR 59,00 für Erwachsene, EUR 49,00 für Kinder (in 2016 / Änderungen für 2017 & 2018 vorbehalten)

    Mein Schiff Kreuzfahrten mit Lissabon ab

    Lissabon - Torre de Belém

    TUI Cruises Kreuzfahrten im Mittelmeer

    März 2016 bis April 2018

    verschiedene Routen mit Mein Schiff von TUI Cruises, die den Kreuzfahrthafen Lissabon in Portugal beinhalten

    Fahrt durch den Rio Tejo

    Premium-Alles-Inklusive Kreuzfahrten


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an