Mein Schiff 1: Surf und Turf & Auslaufen aus Las Palmas


    Am ersten Abend haben wir uns im Surf & Turf Steakhouse zum Essen verabredet. Das Ambiente ist sehr schön und die Speisen wirklich sehr sehr gut, da lohnt auch der Aufpreis für das Essen. Fleischliebhaber sollten hier in jedem Fall mal vorbei schauen. Nach dem Abendessen ging es zur Auslaufzeremonie, dort wurden verschiedene Crewmitglieder vorgestellt bevor das Theater-Ensemble und natürlich das GOP-Variete erste Eindrücke ihrer Shows aufgeführt haben.

    Mein Schiff 1 - Auslaufprogramm - GOP


    Mein Schiff 1 – Auslaufprogramm – GOP

    Beim Abendessen habe ich mich für die Vorspeise „Tomaten mit Büffelmozzarella“ entschieden, die Wahl war definitiv keine verkehrte und als Hauptspeise gab es ein 250 Gramm Rumpsteak aus Italien mit einer Ofenkartoffel, herrlich – kann man nicht besser machen. Auf Nachspeisen habe ich verzichtet, das hatte erstmal gereicht.



    Die Auslaufzeremonie wurde von der Kreuzfahrt Direktorin geleitet, zuerst wurden die Gastgeber und Gastgeberinnen vorgestellt, dann die Offiziere. Danach wurden nach und nach mit kleinen Showeinlagen die Künstler des GOP-Variete´s vorgestellt. Schon sehr toll was die Jungs und Mädels so veranstalten, am besten fand ich den Kumpel mit seinem Fahrrad, wie der das durch die Luft geschleudert hat, fantastisch. Ich freue mich sehr auf die Show am Montagabend, das wird bestimmt riesig. Das Theater-Ensemble hat den Auslaufsong der Mein Schiff Flotte – Große Freiheit live performt das war auch sehr gut.

    Nach dem Auslaufen haben wir noch einen Gute-Nacht-Trunk in der Tapas-Bar getrunken und sind dann ziemlich geschlossen – jeweils jeder in seine Kabine gegangen. Ich hab allerdings noch einen Abstecher zum Cliff 24 Grill (Fritten-Ranch) gemacht, es gab 2 Currywürste mit einem Brötchen – ganz ehrlich, so eine schlechte Currysoße in Kombination mit der Wurst habe ich noch nie gegessen – man arbeitet aber daran hab ich mir sagen lassen. Das Baguette, die sogenannten Paninis hingegen sind  traumhaft, das schmeckt super – wollt mir direkt noch eines holen – war dann aber zu faul nochmals aus der Kabine zu gehen. ;)

    Die Nacht war ruhig, bis auf der Schrank, der hat immer Mal etwas geknarzt, klar Holz arbeitet, das Schiff bewegt sich – muss man mit Leben.




    Schau Dir unsere Videos an