Mein Schiff 1 in Marseille in der Werft vom 13. – 22. April 2012


    Die Mein Schiff 1, das erste Wohlfühlschiff von TUI Cruises wird im April 2012 10 Tage im Trockendock in einer Werft in Marseille sein. Das wird die erste größere Renovierung der MS 1 seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2009 sein. Die Mein Schiff1 wird keine größeren Umbauten erhalten, sie bekommt den routinemäßigen Check der alle 3 Jahre anfällt. In den Kabinen werden ein paar Dinge der Mein Schiff 2 angepasst, so werden die halben Duschtüren gegen richtige Glastüren in der Dusche ausgetauscht, aktuell sind das nur orangefarbene Abtrennungen die nur die Hälfte der Duschkabine abtrennen.

    Mein Schiff 1 bzw. 2 / Foto: TUI Cruises

    Mein Schiff 1 bzw. 2 / Foto: TUI Cruises



    Neben den üblichen Arbeiten wie den Unterwasseranstrich für die Reibungsreduzierung, die Lackarbeiten an diversen anderen Stellen unter anderem an Deck bekommt die Mein Schiff 1 im Trockendock auch in fast allen öffentlichen Bereichen neue Teppichböden. In 9 beziehungsweise 10 Werfttagen kann man auch nicht allzu große Sprünge machen, die Mein Schiff 1 wird nach der Renovierung in Marseille kein neues Schiff sein, aber mit Sicherheit deutlich verschönert.



    Die Arbeiten an der Mein Schiff 1 im Überblick:

    • Unterwasseranstrich
    • Farbarbeiten an Deck
    • Duschkabinen mit Glastüren in allen Kabinen
    • Diverse Erneuerungen in den Kabinen
    • Teppichböden
    • Routinecheck

    Das erste Treffen von Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2

    Im Anschluss an den Werftaufenthalt wird die Mein Schiff 1 im neuen Glanz das erste mal auf die Mein Schiff 2 treffen. Am 22. April ist das erste Treffen der beiden Wohlfühlschiffe „Mein Schiff 1“ und „Mein Schiff 2“ von TUI Cruises auf Palma de Mallorca

    Über die Mein Schiff 1

    Seit der Taufe am 15. Mai 2009 im Hamburger Hafen erobert die Mein Schiff 1 für die Reederei TUI Cruises die Weltmeere. Vor allem auf dem Mittelmeer und in der Karibik fühlt sich das 262,5 Meter lange Kreuzfahrtschiff Zuhause. Doch nicht schon immer trug sie die Farbe blau. Bevor sie im März 2009 an TUI Cruises übergeben und in der Lloyd Werft in Bremerhaven für 50 Millionen Euro umgebaut und saniert wurde hörte das Schiff auf den Namen Celebrity Galaxy, fuhr für die Celebrity Cruises und wurde im Oktober 1996 nach knapp 1,5 jährigem Bau in der Meyer Werft in Papenburg fertiggestellt.

    Die Mein Schiff 1 verfügt über 962 hochmoderne Kabinen die einiges an Komfort bieten. So findet man in den einzelnen Kabinen, die in acht verschiedene Kategorien unterteilt sind, einen Safe, Klimaanlage, Telefon, Bademäntel, Minibar, einen Fön sowie einen Flachbildschirm und eine eigene Nespresso-Maschine für den ungestörten Kaffee am Morgen. Speziell für Familien von 3 bis 5 Personen stellt die Mein Schiff 1 Familienkabinen zur Verfügung die mit 20 Quadratmetern einiges an Platz sowie ein abgetrennten Schlafbereich für die Eltern bieten. Besonders schön sind die 7-9 Quadratmeter großen Verandas, auf denen man sogar eine eigene Hängematte vorfindet. Neben der Nespresso-Maschine für die Eltern wird auch den Kindern, vor allem für Schlechtwetter-Tage, etwas tolles geboten. So finden Sie wohl kaum einen Ozeanriesen auf dem Sie eine eigene Xbox auf der Kabine haben.




    Schau Dir unsere Videos an