Mein Schiff 3 Rettungsboote im Test auf der Fassmer Werft


    Das Mein Schiff TV zeigt in einer neuen Folge wie die Rettungsboote und Tenderboote der neuen Mein Schiff 3 auf der Fassmer Werft in Bremen gebaut werden. Im Detail zeigt man im Video auch wie die Boote getestet werden. Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es immer drei Versionen von Rettungsboote. Zum einen die klassischen Rettungsboote zur Evakuierung. Es gibt Tenderboote die zum Ausbooten genutzt werden, wenn die Mein Schiff 3 auf Reede liegt. Die dritte und letzte Version sind die Schnellrettungsboote die man auch während der Fahrt zu Wasser lassen kann zu Rettung bei Mann über Bord Fällen beispielsweise.

    Die Tenderboote der Mein Schiff 3 sind im übrigen barrierefrei und zudem mit zwei großen Türen ausgestattet so, dass ein schnelleres ein- und aussteigen gegeben ist.



    Die Fassmer Werft baut im übrigen für ganz viele Kreuzfahrtschiffe die Rettungsboote und Tenderboote, beispielsweise haben nahezu alle Kreuzfahrtschiffe die auf der Papenburger Meyer Werft gebaut wurden, die Rettungsboote von der Fassmer Werft aus Berne bekommen.

    Rettungsboote der Mein Schiff 3 auf der Fassmer Werft / © Screenshot Video (TUI Cruises)

    Rettungsboote der Mein Schiff 3 auf der Fassmer Werft / © Screenshot Video (TUI Cruises)



     

    Tui Cruises Videobeschreibung:
    Was machen der zukünftige Kapitän, Staff Kapitän und Safety Officer der Mein Schiff 3 in Berne bei Bremen? Sie hatten sich in der vergangenen Woche von Turku aus auf den Weg zur dort ansässigen Fassmer-Werft gemacht, um dort die Tender- und Rettungsboote der Mein Schiff 3 zu testen. Beim sogenannten Factory Acceptance Test (F.A.T.) wurden die Boote auf Herz und Nieren geprüft. Alle Maschinen, die Technik an Bord sowie diverse Fahrmanöver und Situationen wurden in diesem Rahmen getestet.

     

    Mein Schiff 3: Alle Details

     



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an