DGzRS – Seenotretter News

DGZRS – die Seenotretter: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger ist ein, beziehungsweise der Seenotrettungsdienst in Deutschland. Täglich wird havarierten Seeleuten geholfen und das Leben gerettet.

Die 1865 gegründete DGzRS ist zuständig für den maritimen Such- und Rettungsdienst in den deutschen Gebieten von Nord- und Ostsee. Ihre 180 fest angestellten und mehr als 800 freiwilligen Seenotretter fahren mit 60 Rettungseinheiten Jahr für Jahr mehr als 2.000 Einsätze auf Nord- und Ostsee, koordiniert von der SEENOTLEITUNG BREMEN der DGzRS. Die gesamte Arbeit der Seenotretter wird nach wie vor ausschließlich durch freiwillige Zuwendungen finanziert.

Darüber hinaus findet ihr hier weitere News aus der Seefahrt sowie aktuelle Meldungen vom Havariekommando.

Seenotkreuzer Seenotkreuzer „Vormann Leiss“ der Station Amrum / © DGzRS

 

Alle News von der deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger – DGzRS auf einen Blick:

Der gerettete Delfin liegt in der Plicht des Tochterbootes LOTTE des Seenotrettungskreuzers ERNST MEIDER-HEDDE der DGzRS. / © DGzRS

DGzRS rettet Delfin vor Amrum

Erfolgreiche Delfin-Rettung vor Amrum Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Amrumer Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS): Am Freitagvormittag, 19. Februar 2016, haben sie einen Delfin aus einer ausweglosen

Weiterlesen »
Die Minden wird von Bremerhaven aus huckepack in Richtung Ägäis befördert / © DGzRS

DGzRS startet mit der Minden in die Ägäis

Der Seenotrettungskreuzer Minden der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist heute, Mittwoch, 10. Februar 2016, in Bremerhaven als Deckslast in die Ägäis verschifft worden. Mit der Minden unterstützen die

Weiterlesen »
Seenotkreuzer "Eugen" auf See / © DGzRS

DGzRS suchte drei Menschen in der Ostsee

Ein polnischer Fährpassagier und zwei Angler vermisst Die Seenotretter haben in der Nacht zu Freitag, 11. Dezember 2015, zwei groß angelegte Suchen in der Ostsee koordiniert. Rettungseinheiten der Deutschen Gesellschaft

Weiterlesen »
Maschinist Stephan Litschen sorgt für weihnachtliche Erleuchtung in Grömitz / © DGzRS

DGzRS: Weihnachten an Bord der Seenotretter

Wenn sich ganz Deutschland für ein paar besinnliche Feiertage zurückzieht, bleiben sie rund um die Uhr einsatzbereit: die Männer und Frauen der DGzRS. Dennoch zieht die Weihnachtszeit nicht spurlos an den Seenotrettern

Weiterlesen »
DGzRS bekommt drei neue Rettungsboote für die freiwilligen Stationen / © DGzRS

DGzRS bestellte drei neue Seenotrettungsboote

Seenotretter geben drei neue Rettungseinheiten für Freiwilligen-Stationen in Auftrag Die Seenotretter haben den Bau von drei neuen Seenotrettungsbooten für ihre Freiwilligen-Stationen an Nord- und Ostsee in Auftrag gegeben. Die Fassmer-Werft

Weiterlesen »
Seenotkreuzer NIS RANDERS / © DGzRS

Segler von brennender Yacht gerettet

Feuer auf Segelyacht: Internationaler Einsatz für deutschen Skipper aus Berlin – Mensch gerettet – Schiff gesunken: Das ist die Bilanz eines reibungslosen internationalen Einsatzes dänischer und deutscher Seenotretter am Mittwoch,

Weiterlesen »
DGzRS rettet Seemann von der MSC Catie / © DGzRS

DGzRS rettet Seemann von MSC Katie

Seenotretter für schwer verletzten Seemann im EinsatzFür einen schwer verletzten indonesischen Seemann waren die Seenotretter der Station Cuxhaven der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gestern, Donnerstag, den 19. Februar

Weiterlesen »




Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Kreuzfahrt Ratgeber

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Es ist der erste Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffes, pünktlich um 18.30 Uhr wird das Dinner im Hauptrestaurant serviert. Während ihr Neffe sich überlegt in Kontakt zu den Tischnachbarn zu

Weiterlesen »

Touristensteuer für Kreuzfahrer

Heißt diskutiert wird gerade das Thema Touristensteuer für Kreuzfahrer, vor allem wegen der aktuellen Entscheidungen in Amsterdam und Venedig. Wird hier gerade ein neuer Trend geboren und ist damit zu

Weiterlesen »
Getränkepreise und Getränkekarte von A-Rosa Flusskreuzfahrten

7 Gründe für eine Flusskreuzfahrt

Kreuzfahrten auf hoher See boomen, aber auch Flussreisen klettern auf der Beliebtheitsskala nach oben. Kleine Schiffe, persönlicher Service und die Ruhe auf Flüssen zählen zu den Vorteilen einer Flusskreuzfahrt. Die

Weiterlesen »