Viking Grace – Premium-Kabine 9616


    Die Premium-Kabine 9616 befindet sich auf Deck 9 an Bord der Viking Grace. Diese Kabinenkategorie befindet sich an Bord auf den Decks 7, 8 und 9. Auf Deck 7 befinden sich diese Kabinen aber am Bug der Viking Grace. Die Kabine ist ausgelegt für zwei Erwachsende und zwei Jugendliche unter 18 Jahre. Sie ist 41 m² groß und verfügt über ein Doppelbett und ein Schlafsofa. Sie ist sehr modern eingerichtet und hat überwiegend helle Farben.

    Alle Kabinen an Bord der Viking Grace sind sehr Modern nach finnischem Design gestaltet worden. Manchmal wirken sie aber dadurch doch sehr kalt und es fehlen die warmen Farben. Mir persönlich gefällt dieses Design aber sehr gut und es zieht sich durch die gesamte Viking Grace. Zusätzlich arbeitet man auch in den Kabinen sehr viel mit LED-Technik. So sind Bilder und die Fenster der Premium-Kabine mit einer indirekten LED-Beleuchtung ausgestattet. Als kleinen Gag stellt man mit LEDs eine Blume auf dem Doppelbett da. Das Fenster der Kabine geht fast von der Decke bis zum Boden und man hat einen herrlichen Blick auf die Schären.



    Weiter ist die Kabine mit einer Garderobe, einem Schreibtisch, Schminkspiegel, Fön, Tisch und einem Hocker ausgestattet. Um Platz zu sparen, können Hocker und Tisch gleichzeitig unter dem Schreitisch verschwinden, wenn man diese nicht braucht. Im Schreibtisch befindet sich auch der Kühlschrank mit Minibar, diese ist im Preis der Kabine inbegriffen. Sie ist mit Softdrinks und Sekt ausgestattet. Die Premium-Kabine verfügt über einen Philips-Fernseher mit einem interaktiven Informationssystem, über das man alle Infos über die Viking Grace erhält. Auf diesem Fernseher wird man persönlich durch Viking Line begrüßt. Das Doppelbett ist sehr bequem und verfügt auf jeder Bettseite über drei Kissen (insgesamt 6 Kissen).

    Das Bad ist wie auf allen Fähren einfach gehalten und verfügt über alles, was man braucht. Die Dusche ist mit einer Duschkabine ausgestattet. Für alle Personen in der Kabine liegen zwei verschiedene Handtücher bereit. Zusätzlich erhält meinen Kulturbeutel mit Duschgel und Haarschampoo.

    Bei der Nachtabfahrt ab Turku ist auch bereits das Frühstück am nächsten Morgen enthalten. Dieses Frühstück nimmt aber nicht im Buffet AURORA ein, sondern im ruhigen OSCAR á la carte ein. Dort wird man sehr freundlich vom Personal empfangen mit Sekt.

    Mein Fazit der Kabine ist sehr Positiv und ich hatte nichts zu beanstanden. Ich kann nur jedem Empfehlen so eine Kabine zu buchen.



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    Schau Dir unsere Videos an