Ausbildungsoffensive: 105 neue Azubis für die MV Werften

105 Auszubildende und 12 duale Studenten wurden heute auf einem Willkommens-Festakt in Wismar begrüßt. Sie werden an den drei Standorten in sechs Berufen ausgebildet.

Wismar, 3. September 2018 | MV WERFTEN setzt seine große Ausbildungsoffensive fort: Heute beginnen 105 neue Azubis und 12 Dualstudenten ihre Berufsausbildung bei der Werftengruppe. Sie wurden auf einer Feierstunde in der Wismarer Schiffbauhalle von Geschäftsführung, Betriebsrat und ihren künftigen Ausbildern begrüßt. Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe war als Ehrengast anwesend.


 

Geschäftsführer über die Ausbildung

„Das MV-WERFTEN-Team wächst weiter. So viele junge und motivierte Menschen als neue Kollegen begrüßen zu dürfen, ist ein bewegender Moment für mich“, sagte Peter Fetten, Geschäftsführer MV WERFTEN. „Eine qualifizierte Belegschaft bildet die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens – erstklassige Schiffe sind das Ergebnis erstklassiger Mitarbeiter. Daher spielt die konsequente Ausbildung eigener Fachkräfte eine zentrale Rolle.“

„Die Auszubildenden sind als hochqualifiziertes Fachpersonal die Zukunft unseres Unternehmens“, stimmte Personal-Direktor Björn Cleven zu. „Wir prüfen daher kontinuierlich, welche Qualifikationen derzeit und zukünftig entscheidend sind, entwickeln die Ausbildung ständig weiter, bilden vielseitig aus und planen langfristig mit unseren Azubis.“

 

35 Azubis pro Standort

Je Standort starten 35 Auszubildende und vier Dualstudenten ins Berufsleben. Mit insgesamt 117 maritimen Nachwuchskräften in sechs Berufen stellt MV WERFTEN zum neuen Ausbildungsjahr so viele junge Menschen ein wie kein anderes Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Die meisten Azubis erlernen den Beruf des Konstruktionsmechanikers (29), gefolgt vom Fertigungsmechaniker (20) und Industriemechaniker (14). Die zwölf Dualstudenten der Fachrichtung Maschinenbau absolvieren innerhalb von neun Semestern eine Berufsausbildung zum Konstruktionsmechaniker und ein Maschinenbaustudium mit Bachelor-Abschluss.

Im letzten Jahr begannen 102 junge Menschen ihre Berufsausbildung bei MV WERFTEN, 34 je Standort. Insgesamt lernen nun 222 Azubis und 34 Dualstudenten in acht Berufsrichtungen bei MV WERFTEN. Rund 2.600 Mitarbeiter sind aktuell auf den Werften in Wismar, Rostock und Stralsund tätig. In Stralsund wird derzeit die „Crystal Endeavor“ gebaut, die weltgrößte und luxuriöseste Expeditionsyacht mit Eisklasse. Auf den Werften in Wismar und Rostock entsteht das erste Schiff der Global Class – hinsichtlich der Passagierzahl das größte Kreuzfahrtschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde. Die Kiellegung findet in der nächsten Woche statt.



Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*



Über den Verfasser
Niklas
Der Kreuzfahrtpraktikant! Ne, das ist ja rum, ich bin ja jetzt fester Mitarbeiter! Juhu!Ich versuche euch Einblicke in die Welt der Kreuzfahrten zu geben aus einer ganz neuen und frischen Sicht. Ich habe keine Ahnung von Kreuzfahrten und bin absoluter Anfänger in dem Bereich. Auch von meiner Arbeit bei SuK werde ich hier und da berichten, dann werden wir mal sehen wie viel „Urlaub“ man hier so hat...Ach so, eines meiner Hauptthemen ist es, euch die besten und schönsten Kreuzfahrten zu präsentieren. Das mache ich, in dem ich täglich für euch die besten Kreuzfahrtangebote durchstöbere und für euch auf SuK präsentiere.Mit der AIDAprima war ich schon zwei Mal auf hoher See, die Mein Schiff 5 habe ich schon einmal besucht, ebenso wie die Mein Schiff 1. In 2018 werde ich mit der Ocean Majesty und der MS Berlin in See stechen, sicherlich wird noch viel mehr auf mich warten, in meinem ersten Jahr!Diese Schiffe kenne ich bereits persönlich: AIDAprima - AIDAcara - Mein Schiff 1 - Mein Schiff 5 - Norwegian Breakaway - MS Berlin - Costa Mediterranea - Neue Mein Schiff 1 - MSC Meraviglia - MSC Seaview
  Tagesaktuelle Kreuzfahrt Schnäppchen
Zurück nach Oben.